Aida-Website plaudert neuen Schiffsnamen aus: AIDAstella

(aktualisiert - News vom 09.02.2012) von
Artikel drucken
AIDA-FAQ offenbart AIDAstella

AIDA-FAQ offenbart "AIDAstella"

Auf der eigenen Website hat AIDA versehentlich den Namen des für 2013 geplanten Schiffsneubaus ausgeplaudert: Das neue Kreuzfahrtschiff soll offenbar AIDAstella heißen. In der Liste der regelmäßig gestellten Fragen (FAQ) taucht bei den Fragen zu einzelnen Schiffen neben allen vorhandenen Schiffen auch die “AIDAstella” auf (vgl. Bild).

ANZEIGE

Eine große Überraschung ist der Name freilich nicht, denn in diversen Foren war AIDAstella bereits seit langem als Favorit für den Namen des neuen AIDA-Kreuzfahrtschiffs gehandelt worden. AIDA sagte auf unsere Anfrage, die kurzzeitig auf der Website sichbaren Inhalte seien nicht autorisiert, die Bekanntgabe des Namens für das neue Schiff erfolge erst Mitte Februar.

Der für 2013 geplante Neubau aus der Papenburger Meyer Werft ist das zehnte Schiff der AIDA-Flotte und das vierte und vorerst letzte AIDA-Schiff aus der Reihe der Kreuzfahrrtschiffe mit dem internen Projektnamen “Sphinx”, zu der auch die AIDAblu und AIDAsol sowie die im Mai 2012 herauskommende AIDAmar gehören. Die AIDAmar wird während des Hamburger Hafengeburtstags am 12. Mai getauft, mit einer spektakulären AIDA-Flottenparade mit insgesamt vier Schiffen.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

2 Kommentare zu Aida-Website plaudert neuen Schiffsnamen aus: AIDAstella

  1. Hans Menz on Februar 11, 2012 at 6:19 pm

    Wer interessiert sich denn noch für Aida?
    Die sind doch durch bei den Reisebüros!
    Die sollen dieses ehemals gutes Produkt selbst verramschen.
    Nichtbeachtung ist die beste Lösung.

  2. Franz Neumeier on Februar 11, 2012 at 7:02 pm

    Na, eine nicht ganz kleine Zahl von Passagieren interessiert sich schon für AIDA …

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2016
Kreuzfahrt Guide 2016

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.