Amadea löst Deutschland als “Traumschiff” ab

von
Artikel drucken
Amadea

Amadea

Amadea von Phoenix Reisen wird das neue ZDF-Traumschiff. Das bestätigten nun ZDF und Phoenix Reisen offiziell. Die Amadea löst damit die Deutschland ab, die seit 15 Jahren der Drehort für die beliebte TV-Serie war.

ANZEIGE

Von Februar 2015 an dreht das ZDF neue Folgen des „Traumschiffs“ auf der Amadea, die zu Weihnachten und Neujahr 2015/16 gesendet werden sollen. Handlungsorte der neuen Folgen werden Macao und Cook Island sein.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar zu Amadea löst Deutschland als “Traumschiff” ab

  1. Hans on Januar 13, 2015 at 2:19 pm

    Ein schönes Schiff, aber wenn sie mich gefragt hätten dann hätte ich die Mein Schiff 3 vorgeschlagen.

    Und auch die Serie in Zukunft weniger kitschig zu machen :-)

    Aber mich fragt ja keiner ;-)

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.