Celebrity Equinox: Fitness, Spa, Pool

(aktualisiert) von Andreas Halamoda
Artikel drucken

Eine Anmerkung zum Fitness- und Saunabereich der Celebrity Equinox, der diesmal einen seitlichen Ausblick, aber dafür ein schwach frequentiertes, sehr schönes offenes Aussichtsdeck nach vorn mit schwungvoller Musik bietet: Auf der M-Klasse ist dieser Bereich sehr üppig bemessen. Vielleicht hat man deshalb bei der Equinox zumindest die Anzahl der Geräte bezogen auf die Passagierkapazität spürbar reduziert. An den besonders beliebten Crosstrainern kam es deshalb zu Stoßzeiten ebenfalls zu langen Wartezeiten. Schade, denn es wäre genügend Platz für weitere Trainingsmaschinen vorhanden. Auch schade: Die Herrensauna der Equinox bietet im Gegensatz zur Celebrity Summit keinen Meerblick. Die Damensauna sowie der eintrittspflichtige Wellness-Bereich Persian Garden (für Passagiere der Kategorie Aqua Class inklusive) wurden nicht von mir besucht.

Celebrity Equinox Solarium Pool

Überdachter Solarium-Pool, Celebrity Equinox

ANZEIGE

Sehr zu loben ist der vergrößerte (kostenfreie) Spa-Poolbereich: Die Deckenhöhe ist im Vergleich zur M-Klasse deutlich vergrößert, der Chlorgeruch verringert und statt verblassenden Wandmalereien und verstaubten künstlichen Blumendekorationen gibt es jetzt attraktive Wasserspiele. Die größte Verbesserung ist der Ersatz des Thalassobeckens (das wegen der vorhandenen Whirlpools eigentlich überflüssig war) durch einen richtig langen Süßwasserpool, der einige Schwimmzüge ermöglicht. Ein Genuss, hier abends bei blauer Beleuchtung und angenehmer Wassertemperatur in Ruhe zu schwimmen. Leider hat der Spa-Poolbereich auch einen Nachteil, er betrifft das Spa Café. Doch dazu mehr an anderer Stelle.

Celebrity Equinox Pool

Pools und Wasserspiel, Celebrity Equinox

Die beiden Pools auf dem offenen Sonnendeck sind dagegen in ihren Abmessungen deutlich kleiner geraten. Nur einer hat die nötigen Abmessungen zum Schwimmen. Dennoch gibt es über die Sonnendecks viel Positives zu sagen. Die Anzahl an Liegestühlen ist sehr großzügig und es gibt reichlich originelle Alternativen, von Cabanas bis zu Lounge-Liegen. Die Musikbeschallung ist hier sehr dezent, die Animation hält sich im Rahmen (manch einer könnte es als zu ruhig empfinden) und die aufwendigen Wasserspiele gefallen.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.