Chinesisches Kreuzfahrtschiff streift Brücke

(aktualisiert - News vom 24.05.2012) von
Artikel drucken

Das chinesische Kreuzfahrtschiff Pearl No. 7 hat am 23. Mai 2012 in Wenzhou eine Brücke gestreift und dabei ihren Schornstein eingebüßt. Die Brücke selbst wurde dabei offenbar nur minimal beschädigt. Personen sollen bei dem Unfall nicht zu Schaden gekommen sein.

ANZEIGE

Bei dem Unfall wurde die Pearl No. 7 den Berichten zufolge von vier Schleppern gezogen und geschoben. Sie war demnach auf dem Weg zu einem neuen Kreuzfahrt-Terminal in Wenzhou, das offiziell erst im Oktober dieses Jahres eröffnet werden soll.

Als Unfallsache wird angenommen, dass es ein Missverständnis bezüglich der Höhe des Kreuzfahrtschiffs gekommen war.

Die offenbar brandneue Pearl No. 7 hatte einem anderen Bericht zufolge erst zwei Tage zuvor ihre ersten Hochsee-Tests absolviert.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2016
Kreuzfahrt Guide 2016

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.