CNN macht sich bei Triumph-Berichterstattung lächerlich

von
Artikel drucken

Die Ankunft der Carnival Triumph in Alabama nach dem Maschinenraum-Brand am vergangenen Sonntag ist in den USA zum Medien-Spektakel geworden. Doch offenbar überschlagen sich die Medien dort mit mangelnder Kompetenz – insbesondere CNN.

ANZEIGE

Auf Twitter machen sich jedenfalls Branchen-Kenner über die Berichterstattung lustig. Einige Beispiele zeigen, wie absurd die CNN-Berichterstattung offenbar teilweise wurde.

Peter Knego (@PKnego) beispielsweise twitterte:

CNN reporting on @CarnivalCruise TRIUMPH berthing at Mobile without „stabilizers“. Really? Let the frenzy begin.

Cruise Industry News (@CruiseIndustry) twittert:

Did CNN say they were not going to over-dramatize this? They just made some poor girl cry on the phone.

Triumph „has no breakes“ – we’d love to hear more about how brakes work on a ship #cnn #factcheck

On a scale of 1-10, hod bad ist he CNN Triumph coverage? Our vote: 12

CNN = „100 ton ship“ #factcheck

Dave Beers (@cruisereviewer) schreibt zur CNN-Berichterstattung:

Chevy dealer in Mobile to send crew to #CarnivalTriumph to fix broken power steering and brakes reported by #CNN

earlier today #CNN was reporting they had no ‘power steering’ on the ship either

Auch die New York Times kritisiert die CNN-Berichterstattung, wenn auch in etwas dezenterem Ton: „For CNN, Cruise Ship Coverage by ‘Air, Land and Sea’“.

Ein Leserkommentar zu dem Beitrag der New York Times ist da weniger zimperlich. „Mae“ schreibt: „CNNhat turned into a parody of itself“.

Und Leser „Jill“ liefert gleich die gesellschaftspolitische Erklärung dafür, warum CNN die Berichterstattung vermutlich so gestaltet: „It would be so nice if people wanted news from their news providers, and those providers were willing to provide it.“

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.