Costa Concordia: Schiff droht abzurutschen

(aktualisiert - News vom 16.01.2012) von
Artikel drucken

Die Schiffskatastrophe um die Costa Concordia nimmt möglicherweise einen noch dramatischeren Verlauf. Die Such- und Rettungsaktivitäten an Bord des havarierten Kreuzfahrtschiffs wurden abgebrochen, nachdem das Schiff um einige Zentimeter abgerutscht war. Hubschrauber haben die Rettungskräfte vom Schiff geholt.

ANZEIGE

Update: Nach mehrstündiger Unterbrechung läuft die Suche nach Vermißten inzwischen wieder.

Derweil werden immer noch 14 Menschen vermißt, nach Angaben der Bild-Zeitung sollen elf der Vermißten aus Deutschland stammen.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.