“Cuba Cruise”: Einmal rund um Kuba mit Louis’ Cristal

(aktualisiert - News vom 29.01.2013) von
Artikel drucken
Cristal

Cristal (Bild: Hevesli)

Ein in Kanada registrierter Reiseveranstalter bietet im Winter 2013/14 insgesamt 15 Kreuzfahrten rund um Kuba an. Aufgrund des US-Embargos gegen Kuba sind solche Reisen nach wie vor selten. Cuba Cruise, wie sich der Veranstalter nennt, chartert für die einwöchigen Reisen die Cristal von Louis Cruises.

ANZEIGE

Bislang ist wenig über den neuen Reiseveranstalter bekannt, vermutlich handelt es sich aber um einen US-Anbieter, der wegen des US-Embargos sein Kuba-Geschäft nach Kanada auslagert und von dort aus um amerikanische Kunden wirbt. Zusteigehäfen sind Havanna sowie – für US-Passagiere wichtig – Montego Bay auf Jamaika, das von den USA aus direkt angeflogen wird. Die Kreuzfahrt führt einmal rund um Kuba und legt Hafenstopps in Montego Bay, Cienfuegos, Havanna, Coyo Coco, Holguin und Santiago de Cuba ein. Die Preise liegen zwischen 600 und 1.200 Dollar – ob kanadische oder US-Dollar geht aus dem Angebot nicht hervor.

Für deutsche Kuba-Fans gibt es allerdings auch direkt hierzulande buchbare Alternativen: Nach Kuba fahren 2013 und 2014 unter anderem die beiden Kreuzfahrt-Segler Star Flyer und Sea Cloud II sowie die Hamburg (Plantours), Delphin (Passat Kreuzfahrten), Europa (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten) und Albatros (Phoenix Reisen).

Die 1.452 Passagiere fassende Louis Cristal hat eine bewegte Geschichte: 1980 ursprünglich als Kreuzfahrtfähre Viking Saga in Dienst gestellt und 1986 zu einem reinen Kreuzfahrtschiff umgebaut, wurde es – unter dem Namen Sally Albatross – 1990 von einem Feuer zerstört und in einer finnischen Werft komplett neu gebaut. Da es technisch identisch wiederaufgebaut wurde, behielt es dieselbe IMO-Nummer.

Das Schiff in seiner heutigen Form stammt also von 1992, sank allerdings bereits zwei Jahre teilweise und musste erneut grundlegend aufgebaut werden. Danach fuhr die heutige Cristal unter dem Namen Leeward für Norwegian Cruise Line und später unter anderem als Silja Opera. 2007 schließlich ging sie an die griechisch-zypriotische Reederei Louis Cruises.

(Bildquelle: Hevesli, Lizenz CC BY-SA 3.0)

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar zu “Cuba Cruise”: Einmal rund um Kuba mit Louis’ Cristal

  1. Nordwig on Oktober 11, 2013 at 6:21 pm

    Hey gerade im dertour Katalog gesehen ab 609 Euro bis 1109

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.