Das neue Cruise Center Steinwerder in Hamburg

(aktualisiert - News vom 09.06.2015) von
Artikel drucken
AIDAbella am Cruise Center Steinwerder Bild: (obs/AIDA Cruises/Ulrich Perrey)
AIDAbella am Cruise Center Steinwerder Bild: (obs/AIDA Cruises/Ulrich Perrey)

Seit 23. Mai wird das neue, dritte Hamburger Cruise-Terminal in Steinwerder bereits genutzt, am heutigen 9. Juni 2015 wurde es nun auch offiziell eröffnet.

ANZEIGE

Das Cruise Center Steinwerder liegt im Vergleich zu den bisherigen beiden Terminals ein wenig abseits im Kaiser-Wilhelm-Hafen auf der südlichen Seite der Elbe, ist jedoch besonders gut für den Passagierwechsel großer Schiffe geeignet. Das Terminal ist für bis zu 8.000 Passagier-Bewegungen pro Tag ausgelegt, was einen Passagierwechsel eines 4.000-Passagiere-Schiffs entspricht. Der Terminal-Bau am Kronprinzkai hatte offiziell am 4. Juli 2014 mit dem ersten Spatenstich begonnen, Richtfest war am 21. Januar 2015.

Das neue Abfertigungsterminal mit einer Gesamtfläche von circa 9.000 Quadratmetern besteht aus zwei getrennten Gebäuden, in denen separat an- und abreisende Gäste abgefertigt werden können. Abreisende Passagiere verlassen das Terminal über den westlichen Teil, ankommende Passagiere nutzen den östlichen Gebäudeteil.

MSC Splendida am neuen Hamburger Cruise-Terminal Bild: MSC)
MSC Splendida am neuen Hamburger Cruise-Terminal Bild: MSC)

In Betrieb ist das neue Cruise Center in Hamburg-Steinwerde faktisch schon seit gut zwei Wochen. Als erstes Kreuzfahrtschiff hatte am 23. Mai die AIDAbella am neuen Terminal festgemacht und einen Passagierwechsel mit zusammengenommen rund 4.800 Passagiere vollzogen. Von April 2016 an wird das Terminal übrigens auch die ganzjährige Heimat für AIDAs neues Flaggschiff, die AIDAprima, sein. Sie fährt von hier aus 7-Nächte-Routen zu westeuropäischen Metropolen.

ANZEIGE
Seekrankheit? Akkupressur-Armbänder helfen ohne Chemie – jetzt gleich ansehen!

Das größte Kreuzfahrtschiff, das in der Sommersaison 2015 seinen Basishafen in Hamburg hat, die MSC Splendida, legte in Steinwerder zum ersten Mal am 27. Mai an und unterzog das neue Terminal quasi einem Stresstest: Rund 7.000 ein- und aussteigende Passagiere wurden dabei abgefertigt.

Verkehrsanbindung

Etwas schwierig gestaltet sich die Verkehrsanbindung und Erreichbarkeit des neuen Cruise-Terminals – zumindest im Vergleich zu den so gut angebundenen beiden anderen Hamburger Terminals in Altona und Hafen City. (Ergänzung: Zu den Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel siehe auch den Kommentar von Heribert Slodowski unten.)

Der Bus 156 verbindet die S-Bahn-Haltestelle Wilhelmsburg mit der Haltestelle Argentinienbrücke, die etwa 500 Meter Fußweg vom neuen Terminal entfernt ist. Der Bus 156 fährt außerdem von hier weiter zur Haltestelle Steinwerder (Alter Elbtunnel), der Bus 256 bis zur Fähr-Haltestelle Steinwerder.

An der Argentinienbrücke hält auch die Fähre 73 von den Landungsbrücken (Brücke 1) kommend in Richtung Ernst-August-Schleuse.

Eine Taxi-Fahrt vom Hauptbahnhof zum Cruise Terminal Steinwerder kostet 23 Euro, von der nächstgelegenen S-Bahn-Haltestelle Veddel kostet das Taxi 13,50 Euro.

Je nach Reederei gibt es außerdem Shuttle-Busse vom Hauptbahnhof und dem Hamburger Flughafen.

Parken im Kreuzfahrt-Hafen – Cruise Center Steinwerder

Direkt neben den Terminal-Gebäuden liegt auch eine Parkfläche mit 1.500 Plätzen für Kurz- und Langzeitparker. Wer direkt hier parken will, hat die Auswahl zwischen den Anbietern Holiday Extras und Cruise Gate Hamburg:

  • Holiday Extras: Parkplätze direkt am Terminal, Preisbeispiel: 115 Euro für 8 Tage
  • Cruise Gate Hamburg, Preisbeispiel: 104 Euro für 8 Tage (“Exklusiveparkzone”: 135 Euro)

Ein Valet-Service mit Abgabe des Autos direkt am Cruise Center Steinwerder bietet RuS:

  • RuS Valet-Service, Preisbeispiel: 140 Euro für 8 Tage

Außerdem gibt es zwei Anbieter, die Parken auf nahe gelegenen Flächen sowie einen Shuttlebus-Zubringer zum Cruise Terminal anbieten, AIDA hat hier zusätzlich ein eigene Angebot:

Park & Cruise: mit Shuttle, Preisbeispiel: 89 Euro für 1 Woche (Parkplatz-Ort: Zweibrückenstraße/Hafen City)

Parken & Meer: mit Shuttle, Preisbeispiel: 89 Euro für 1 Woche (Parkplatz-Ort: Zweibrückenstraße/Hafen City)

AIDA (buchbar über myaida.de): mit Shuttle, Gepäck können die Passagiere bereits beim Übergabepunkt des Autos aufgeben. Preisbeispiel: 80 Euro für eine Woche, (Parkplatz-Ort: O’swaldkai, Dessauerstraße 10).

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

9 Kommentare zu Das neue Cruise Center Steinwerder in Hamburg

  1. Sven Vater on Juni 9, 2015 at 4:48 pm

    Ist denn schon was über den eigenen Fähranleger bekannt? Fahre im Oktober mit der Norwegian Escape…

  2. Franz Neumeier on Juni 9, 2015 at 4:49 pm

    Ist angeblich geplant, etwas Konkretes gibt’s dazu aber noch nicht. Ich denke aber, die Fähre ab Argentinienbrücke ist schonmal ganz passabel.

  3. Heribert Slodowski on Juni 12, 2015 at 12:05 pm

    Zu den Fähren ist zu bemerken, dass diese nur Montag bis Freitag
    verkehren. Die Bus-Linie 156 verkehrt samstags alle 60 Min und sonntags gar nicht. 256 (ab U4 oder S Veddel)fährt wochentags zwischen 11 und 15 Uhr gar nicht und dann im Schnitt(wie auch am Wochenende) nur alle 60 Min. Unsere Kreuzfahrt z.B. startet an einem Sonntag.

  4. Franz Neumeier on Juni 12, 2015 at 12:17 pm

    Vielen Dank für die Ergänzungen mit diesen nicht ganz unwesentlichen und unangenehmen Details – ich habe oben im Beitrag einen Hinweis dazu eingefügt.

  5. Harry on August 9, 2015 at 10:41 pm

    Mir schaudert es etwas vor der Anreise und auf eMail-Anfrage gab es von AIDA leider keine brauchbare Antwort. Sehr unerfreulich!

    Hat jemand Erfahrungen gemacht und kann weitere Tipps geben?

    Zum Beispiel: Wie ist die Beschaffenheit der Wege (Rollkoffer & Kinderwagen)?

    Danke!! :-)

  6. Harry on August 14, 2015 at 8:17 am

    Nachtrag:
    Einen Monat vor der Abreise kam eine Mail von AIDA. Es wird ein Bus-Shuttle zum Terminal angeboten, 5 Euro pro Strecke.

  7. Lopez on April 1, 2016 at 1:11 pm

    Ich hätte gerne gewusst ob es ein bus shuttle gibt vom Hamburger Hauptbahnhof bis zum Hafen Steinwerder und umgekehrt. Wir machen ein Kreuzfahrt vom 18 bis 25 May dieses Jahres. Wir haben mit Costa reserviert aber die machen es nicht. Vielen Dank

    Mfg

  8. Franz Neumeier on April 1, 2016 at 1:13 pm

    Shuttle-Busse fahren nur, wenn die Reederei selbst sie anbietet. An öffentlichen Nahverkehr steht nur ein Bus zur Argentinienbrücke und von dort eine Hafenfähre zur Verfügung (am Wochenende nur sehr eingeschränkt).

  9. Lopez on April 1, 2016 at 4:32 pm

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.