Donau-Kreuzfahrt im Winter mit der Belvedere

(aktualisiert) von
Artikel drucken
Auf der Donau flussabwärts, kurz vor Regensburg
auf der Donau flussabwärts, kurz vor Regensburg

Eine Flusskreuzfahrt im Dezember? Diese Reisepläne stießen bei Vielen eher auf Unverständnis. Doch was die Amerikaner uns schon seit Jahren vormachen, kommt auch bei den deutschen Flussschiff-Reedereien in den letzten Jahren immer mehr in Mode. Statt die Schiffe im Winter in den jeweiligen Winterhäfen zu lagern, werden nun auch von deutschen Veranstaltern zunehmend Flusskreuzfahrten im Advent und über Weihnachten und Silverster angeboten.

ANZEIGE

Unattraktiv sind die Reiseziele vor allem im Advent nun wirklich nicht: Passau bezaubert mit weihnachtlicher Kulisse rund um den Dom, der Nürnberger Christkindlesmarkt ist eine Institution, Kehlheim lockt mit 1000 Christbäumen und die Regensburger Bratwürste aus der Wurstkuchl schmecken auf einem der vier Weihnachtsmärkte noch besser als im Sommer! Also warum nicht im Advent auf Flusskreuzfahrt gehen? Wo sonst kann man jeden Tag einen anderen Weihnachtsmarkt genießen?

Unsere Wahl fiel auf die MS Belvedere von Transocean Flussreisen, die ab Passau Kurzkreuzfahrten mit vier Nächten anbot. Von Passau ging es Donauaufwärts nach Kelheim. In Kelheim war ein Ausflug mit dem Bus zur Befreiungshalle, dem Kloster Weltenburg und der Weißbier-Brauerei Georg Schneider und Sohn mit anschließender Weißbier-Probe im Reisepreis inkludiert. Auf dem Rhein-Main-Donau Kanal führte die Fahrt weiter nach Nürnberg. Von dort aus ging es wieder zurück in Richtung Donau nach Regensburg. Eigentlich hätte die Fahrt in Passau enden sollen, aber das Hochwasser ließ uns sozusagen in Regensburg stranden.

MS Belvedere im Detail

MS Belvedere in Kelheim
MS Belvedere in Kelheim

Als MS Avalon Poetry wurde die MS Belvedere 2005 in der HDW-Nobiskrug Werft in Rendsburg für die Premicon AG gebaut, in deren Eigentum sie noch immer steht. Mit 126,60 m Länge und 11,40 m Breite hat sie die idealen Maße, um das gesamte Rhein – Main – Donau –Gebiet zu befahren. Die unter maltesischer Flagge fahrende MS Belvedere hat 84 Außenkabinen (je 16 qm) und 4 Suiten (je 22 qm) für maximal 176 Passagiere. Nach ihrer Indienststellung im Jahr 2005 fuhr die MS Belvedere als MS Avalon Poetry für den amerikanischen Veranstalter Avalon Waterways. Im Winter 2010/2011 folgte der Wechsel zu Transocean Flussreisen.

Atrium der MS Belvedere
Atrium der MS Belvedere

Auf dem Mosel-Deck befinden sich 28 Außenkabinen, die alle über ein großes Panorama-Fenster verfügen. Das Rhein-Deck fasst 43 Außenkabinen mit französischem Balkon, also raumhohen Fenstern, die geöffnet werden können. Hier befindet sich zudem das mit einem Glasdom versehene, zwei Deck hohe Atrium samt Rezeption und den Vitrinen des Bordshop. Im Bug liegt der Wellness-Bereich mit einer kleinen Sauna, Fitness (zwei Trimmräder, Crosstrainer, Rudermaschine, Hanteln) und Whirlpool mit Ruheliegen.

Bildergalerie: MS Belvedere

Panorama-Lounge mit Bar
Panorama-Lounge mit Bar

Auf dem Donau-Deck ist mittig das Restaurant, das alle Passagiere in einer Sitzung für die Mahlzeiten fasst. Eine kleine offene Promenade führt zu den heckwärts gelegenen Kabinen, weitere 12 Außenkabinen sowie die 4 Suiten, alle ebenfalls mit französischen Balkonen. Im Bereich des Atriums befindet sich die Reiseleitung sowie das Wiener Café, das beispielsweise für das Frühaufsteher-Frühstück, die Willkommens-Suppe oder den Late Night Snack genutzt wird. Hier ist auch ein Regal mit Büchern und ein Schrank mit Spielen. Es folgt zum Bug hin die Panorama-Lounge und Bar, die zum Atrium hin auch ein kleines Internet Café beherbergt. Auch entlang der Panorama-Lounge ist eine offene Promenade. Das offene Sonnendeck ist mit Liegestühlen und Sitzmöbeln ausgestattet (war aber während unserer Reise, die ja zum großen Teil auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal stattfand, aus Sicherheitsgründen überwiegend nicht geöffnet).

Whirlpool
Whirlpool

Die MS Belvedere zeichnet sich durch ein gediegenes Design in klassischen Holztönen und Blau aus. An den früheren Einsatz für eine amerikanische Gesellschaft erinnert nur der Eiswürfelautomat an der Treppe auf dem Mosel-Deck. Schön ist der kleine Wellness-Bereich mit Whirlpool, was nur selten auf Flusskreuzfahrtschiffen in dieser Art zu finden ist. Ebenfalls bei neueren Schiffen eher ungewöhnlich ist die Promenade auf dem Donau-Deck mit einer kleinen Terrasse am Bug. Die meisten neuen Flusskreuzfahrtschiffe verzichten aus Platzgründen darauf.

Den ausführlichen Tag-für-Tag-Reisebericht gibt es wie immer beim Kreuzfahrten-Treff. Während der Fahrt hatte ich ja bereits mit kurzen Beiträgen live berichtet:

Und hier noch ein Video eines mitreisenden Passagiers:

Video Thumbnail
hier geht's weiter: Kabinen auf der Belvedere >

Weitere Teile der Serie " Donau-Kreuzfahrt im Winter mit der Belvedere ":

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.