„Dream Cruises“ neue Premium-Marke für Asien

von
Artikel drucken
Genting Dream (Bild: Genting Hong Kong)
Genting Dream (Bild: Genting Hong Kong)

Genting Hong Kong startet im November 2016 „Dream Cruises“ als neue Premium-Kreuzfahrtmarke für den asiatischen Markt. Vorgesehen sind dafür zwei Schiffe namens Genting Dream und World Dream, die derzeit in der Papenburger Meyer-Werft gebaut werden.

ANZEIGE

Im November 2016 soll die Genting Dream in Dienst gehen, ein Jahr darauf die World Dream. Mit Dream Cruises will Genting Hong Kong Kunden im Premium-Markt gewinnen und die eigene Produktpalette ergänzen: Mit Crystal Cruises deckt das Unternehmen bereits den Luxus-Markt ab, während Star Cruises in Asien den Massenmarkt bedient.

Auf der Genting Dream mit einer Tonnage von BRZ 150.000 soll Platz für 3.400 Passagiere und 2.000 Besatzungsmitglieder sein. Das Kreuzfahrtunternehmen reklamiert für sich, im Asia-Pazifik-Markt den meisten Raum pro Passagier (BRZ 45 pro Passagier und das beste Verhältnis Crew-Passagiere (1,7) zu bieten. Die beiden neuen Schiffe ähneln der Beschreibung nach den Schiffen der Breakaway-Klasse von Norwegian Cruise Line und waren ursprünglich für die Flotte von Star Cruises bestellt worden, deren aktuell größtes Schiff, die Superstar Virgo, mit BRZ 75.338 nur rund halb so groß ist wie nun für Dream Cruises vorgesehen Genting Dream und World Dream.

Die Genting Dream soll mit Hong Kong, Guangzhou und Sanya drei Basishäfen bedienen und sowohl für Passagiere aus den jeweiligen Regionen um Hainan und dem Pearl-River-Delta attraktiv sein, als auch nationale und internationale Gäste locken, die über die jeweils nahegelegenen Flughäfen zum Schiff kommen. Die Genting Dream wird von Guangzhou aus Zwei-Nächte-Routen an den Wochenenden sowie Fünf-Nächte-Routen währen der Woche anbieten und von Hong Kong und Sanya aus auch Sieben-Nächte-Kreuzfahrten unternehmen.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Schnell noch bei Amazon bestellen!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

5 Kommentare zu „Dream Cruises“ neue Premium-Marke für Asien

  1. Lothar on August 20, 2016 at 9:27 pm

    Gibt es die Möglichkeit, die Genting Dream zu besichtigen oder ist so etwas wie eine Probekreuzfahrt auf dem Wege nach Hongkong geplant.

  2. Franz on August 29, 2016 at 7:20 am

    Sorry für die späte Antwort: Meines Wissens wird das nicht möglich sein.

  3. Sabine on September 13, 2016 at 12:56 pm

    Ich möchte gerne Reisdaten, Reiserouten und Preise für die Genting Dream erhalten. Vielleicht auch ein Prospekt??!

  4. Franz Neumeier on September 13, 2016 at 1:01 pm

    Wir sind keine Reisebüro und können Ihnen daher in dieser Hinsicht nicht weiterhelfen. Da die Genting Dream aber für den asiatischen Markt vorgesehen ist, vermute ich eh‘, dass man Reisen auf diesem Schiff direkt irgendwo in Asien buchen müsste und Reisebüros hier in Europa das gar nicht anbieten – aber das ist nur eine Vermutung.

  5. Oliver on September 19, 2016 at 8:40 pm

    Die Genting Dream hatte jetzt gerade gestern und heute seine Emsüberführung ein schönes Kreuzfahrtschiff wie ich finde und sie sieht wirklich genauso aus wie die Norwegian Escape die einzigen Unterschiede sind nur die rote Bemahlung am Bug und das deutlich weniger Passagiere und mehr Crewmitglieder an Bord sein werden also mehr Platz für den Passagier als auf der Norwegian Escape ist eben ein Premium Kreuzfahrtschiff.

    Wenn eine Reise mit der Genting Dream Buchen möchte geht das nicht über ein deutsches Reisebüro aber im Internet über englischsprachige Seiten kann man auf der Dream Cruises Homepage Reisen buchen.

    Die Reisen sind aber unatraktiv für uns Europäer weil nur maximal 7 Nächte lang sein werden und sogar noch kürzer, weil die Asiaten viel weniger Urlaub im Jahr haben als wir Europäer.

    Viele grüße aus Norddeutschland!

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.