Erste Bilder der neuen Ponant-Kreuzfahrtyacht

von
Artikel drucken
Atrium des neuen Schiffs (Design-Skizze: Compagnie du Ponant)
Atrium des neuen Schiffs (Design-Skizze: Compagnie du Ponant)

Compagnie du Ponant zeigt erste Bilder der Inneneinrichtung der neuen Kreuzfahrt-Yacht, die im Juni 2013 in Betrieb gehen soll. Der Name des Schwesterschiff der Le Boreal und L’Austral steht noch nicht fest, klar ist aber, dass das neue Luxus-Kreuzfahrtschiff mit 132 Kabinen und Suiten die gleiche Größe haben wird und im gleichen Stil gebaut wird wie ihre beiden Schwestern.

ANZEIGE

Als einen „Ein Mix aus Luxus, persönlicher Atmosphäre und Wohlbefinden“ bezeichnet Veronique Saadé, Stellvertretende Geschäftsführerin von Compagnie du Ponant, den Charakter der Kreuzfahrtyacht. Das Innendesign des dritten Schiffs dieser Generation soll von innovativem Design und moderner Innenausstattung mit natürlichen Holztönen und weichen Farben geprägt sein.

Wie auch schon Le Boreal und L‘Austral wird auch das dritte Schiff speziell für arktische Gewässer designt sein – sowohl von der Bauform her als auch was die hohen Umweltstandards angeht. Highlight bei den Fahrgebieten des Schiffs soll die Arktis sein, mit Anlandungen bei Inuit-Dörfern und einem Schwerpunkt auf Tierbeobachtungen wie Eisbären, Braunbären, Wölfen, Papageientauchern, Walrossen, Walen und sogar Belugawalen.

Beim Innendesign des neuen Schiffs fällt auf, dass noch hellere Farben als beispielsweise auf der L’Austral zu Einsatz kommen. Die geschwungene, filigrane Skulptur im Zentrum des Empfangsbereichs verleiht dem Raum optisch mehr Größe. Die Observation Lounge wirkt noch großzügiger durch den Wegfall des Computerdisplays in der Mitte zwischen Bibliothek und Bar. Und auch das Restaurant wirkt noch offener, da statt großer, weißer Ziervasen auf den Abtrennungen zwischen den einzelnen Bereichen nun helle, luftige Vogel-Mobile im Raum schweben. Das Kabinendesign ist gewohnt puristisch, umso mehr fallen die Designer-Lampen sowie die jetzt strukturierte Schiebetüre zum Badfenster ins Auge.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Gleich bei Amazon Ideen holen!
Restaurant
Restaurant
Observation Lounge
Observation Lounge
Kabine
Kabine

Das neue Schiff mit dem Projektnamen „L’Equatorial“ wird von Fincantieri in Ancona gebaut. Taufe der Kreuzfahrtyacht soll im Juni 2013 sein.

Bildquelle (alle Computer-Designskizzen): Compagnie du Ponant

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

2 Kommentare zu Erste Bilder der neuen Ponant-Kreuzfahrtyacht

  1. Marita on März 23, 2012 at 1:04 am

    Sehr monochrom :(( (bis auf das Kleckschen türkis). Ich dachte, die Phase hätten wir allmählich schon wieder überwunden.

  2. Franz Neumeier on März 23, 2012 at 10:24 am

    Auf der L’Austral, die bei der Farbigkeit ja ähnlich zurückhaltend ist, wirkt das an Bord sehr, sehr angenehm und jedenfalls viel besser, als die Fotos es vermuten lassen. Zum einen passt das Design natürlich zum edlen Anspruch der Kreuzfahrtyachten, zum anderen empfinde ich persönlich so ein zurückhaltendes Farbdesign als äußerst wohltuend im Vergleich zu den schrillen Farb- und Reizüberflutungen der meisten Massenmarktschiffe.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.