Half Moon Cay

von
Artikel drucken
Half Moon Cay (Bild: Roger Wollstadt)
Half Moon Cay (Bild: Roger Wollstadt)

Half Moon Cay war ursprünglich die Privatinsel der Holland America Line, wird heute aber auch von den Schwester-Reederei Cunard Line, Carnival Cruise Line und Seabourn genutzt, die alle zum Kreuzfahrtkonzern Carnival Corp. gehören.

ANZEIGE

Half Moon Cay ist ein kleiner Teil der ansonsten unbewohnten Insel Little San Salvador, die vom Bahamian National Trust als Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist und als Brutplatz für Zehntausende von Wasservögeln dient.

Half Moon Cay ist eine der östlichsten der insgesamt rund 700 Inseln der Bahamas. Der touristische Teil der Insel ist geprägt von einem über drei Kilometer langen, halbmondförmigen, annähernd weißen Sandstrand mit zahlreichen Kokos-Palmen.

Spaziergang am weißen Strand (Bild: Randal Schwartz)
Spaziergang am weißen Strand (Bild: Randal Schwartz)

Die Insel ist aber nicht, wie man annehmen könnte, nach dem Mondsichel-artig geformten Strand benannt, sondern nach einem Schiff des britischen Entdeckers und Seefahrers Henry Hudson, der „Half Moon“. Die Half Moon ist auch das Schiff im Logo von Holland America Line.

Bildergalerie: Half Moon Cay

Rund 27 Kilometer westlich liegt Eleuthera, dessen Südspitze von Princess Cruises als Privatinsel unter dem Namen „Princess Cays“ genutzt wird. Etwa im selben Abstand östlich von Half Moon Cay gelegen ist Cat Island.

Attraktionen und Besonderheiten

Half Moon Cay (Bild: syue2k)
Half Moon Cay (Bild: Syue2k)

Eine Attraktion, die es bislang nur auf Half Moon Cay gibt, ist das Reiten am Strand und sogar direkt im Wasser. Daneben bietet die Insel auch Schnorcheln mit Stachelrochen in der „Stingray Cove“, Fahrradtouren und eine Hochzeitskapelle als besondere Features.

Zum Vergleich mit anderen Kreuzfahrtgesellschaften siehe auch: Übersicht aller Privatinseln der Kreuzfahrt-Reedereien.

Alle Angebote auf Half Moon Cay im Überblick:

  • Wassersport: Schnorcheln, Parasailing, Aquatrax-Wasserfahrzeuge, Jetski, Flaschen-Tauchen, Luftmatrazen, Windsurfen, Segeln, Hochseeangeln, Kayak
  • Boots- und Angelausfüge, Glasboden-Bootstouren
  • Fahrradtouren und naturkundliche Wanderungen
  • Schnorcheln mit Stachelrochen („Stingray Cove“)
  • Reiten am Strand und im Meer
  • Wanderwege
  • Fitness Trail, Volleyball- und Basketballfelder
  • Hängematten am Strand
  • Wasserpark
  • Club-HAL-Kinderspielplatz
  • Shops und Souvenir-Stände inkl. einheimisches Kunsthandwerk
  • Hängematten am Strand
  • Massagen am Strand
  • private Cabanas am Strand, optional mit Butler-Service
  • private Beach Villas mit Whirlpool
  • „Oasis Cabana“ mit Jacuzzi, Grill und Massagebereich für bis zu 25 Personen
  • Barbecue-Restaurants
  • Hochzeitskapelle

Essen und einige alkoholfreie Getränke sind im Reisepreis inklusive, ebenso die Kinderbetreuung, Nutzung der Hängematten. Für die übrigen Aktivitäten fallen zusätzliche Gebühren an. (Stand: Januar 2012)

Half Moon Cay / Little San Salvador Island

  • Besitzer: Carnival Corp. (ursprünglich: Holland America Line)
  • wird angelaufen von: Holland America Line, Cunard Line, Carnvial Cruise Line, Seabourn
  • in Betrieb seit: 1997 (gekauft 1996)
  • Geografischer Name: Little San Salvador Island
  • Größe: ca. 9,7 Quadratkilometer, davon 0,28 genutzt

Bildquellen: Strand (Roger Wollstadt, Lizenz: CC BY-SA 2.0), Strandspaziergang (Randal Schwartz, Lizenz: CC BY-SA 2.0), Strand und Bademeisterturm (Syue2k, Lizenz: CC BY-ND 2.0)


Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.