Le Soleal in Ancona zu Wasser gelassen

(aktualisiert - News vom 06.12.2012) von
Artikel drucken
Le Soleal (Bild: Fincantieri)
Le Soleal (Bild: Fincantieri)

Le Soleal, das neueste Schiff der Kreuzfahrtyacht-Flotte von Compagnie du Ponant, hat in der Fincantieri-Werft in Ancona das Baudock verlassen und wurde zu Wasser gelassen. Die Zeremonie entspricht dem traditionellen Stapellauf eines Schiffs.

ANZEIGE

Zugleich gab die Reederei bekannt, dass die Taufpatin der Le Soleal Kiki Tauck Mahar werden soll, Ehefrau des CEO der Tauck Group Dan Mahar und Tochter des Tauck-Chairman Arthur Tauck. Die Tauck Group zählt zu den langjährigen Partner und Charterern der Ponant-Schiffe.

Das Kreuzfahrtschiff soll im Juni 2013 an Compagnie du Ponant ausgeliefert werden und am 1. Juli von Venedig aus auf Jungfernfahrt gehen. Le Soleal ist das dritte Schiff der neuen Baureihe von Kreuzfahrt-Yachten bei Compagnie du Ponant. 2010 ging Le Boreal in Betrieb, 2011 folgte L’Austral.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Gleich bei Amazon Ideen holen!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.