Louis Cruises gibt griechische Flagge auf

(aktualisiert - News vom 19.02.2011) von
Artikel drucken
Flaggen-Wechsel: Louis Cruises gibt griechische Flagge auf

Flaggen-Wechsel: Louis Cruises gibt griechische Flagge auf

Die griechisch-zypriotische Reederei Louis Cruises (jetzt: Celestyal Cruises) gibt die griechische Flagge auf. Die Schiffe sollen bald unter maltesischer Flagge fahren, einige hundert griechische Crew-Mitglieder werden vorausichtlich ihren Job verlieren. Grund für den Wechsel der Schiffsregistrierung sind offenbar neue, von der EU zur Bedingung für Finanzhilfen gemachte Marktliberalisierungsgesetze in Griechenland. Off Radar Cruise News zitiert den Senior General Manager von Louis Cruises, Capt. George Koumpensas, mit den Worten, man sehe als Kreuzfahrtgesellschaft keinen anderen Weg des Protestes gegen die neue Gesetzgebung mehr als die Aufgabe der griechischen Flagge. Man hoffe aber immer noch auf eine Last-Minute-Lösung.

ANZEIGE

Ähnlich wie die USA hat Griechenland bislang ein Gesetz, das im Wesentlichen vorschreibt, das griechische Schiffe auch mit griechischer Besatzung fahren müssen – was beispielsweise mit teuren Pensionsrückstellungen für die Mitarbeiter verbunden ist. Wegen der geplanten Gesetzesänderungen war es bereits im April 2010 zu heftigen Protesten der Hafenarbeiter in Piräus gekommen. Damals saß wegen der Proteste das Kreuzfahrtschiff Zenith von Pullmantur einenTag in Piräus fest und konnte nicht auslaufen.

Von den derzeit vier Louis-Cruises-Kreuzfahrtschiffen fährt die Louis Majesty bereits seit übernahme des Schiffs von NCL unter maltesischer Flagge. Für die Louis Cristal und die Louis The Calypso wurde der Resistrierungs-Antrag auf Malta offenbar bereits eingereicht, lediglich für die Louis The Emerald gibt es dafür noch keine Bestätigung.

Laut Off Radar Cruise News beschäftigt Louis Cruises derzeit noch rund 700 griechische Crewmitglieder, von denen möglicherweise die Hälfte durch den Flaggenwechsel ihren Job verlieren werden. Immerhin der Posten des Kapitäns sowie die obere Riege der Offiziere und Maschinisten sollen demnach aber weiterhin mit Griechen besetzt werden.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

3 Kommentare zu Louis Cruises gibt griechische Flagge auf

  1. Raoul Fiebig on Februar 20, 2011 at 11:32 pm

    Hallo Franz,

    auch wenn Louis seinen Schiffen inzwischen nahezu durchgehend den Marketingnamen “Louis …” verpaßt hat: Tatsächlich ist die “Louis Majesty” das einzige Schiff des Unternehmens, das das Namenspräfix “Louis” wirklich im Namen führt. Die anderen erwähnten Schiffe heißen tatsächlich “Cristal”, “The Calypso” und “The Emerald”.

    Gruß
    Raoul

  2. Franz on Februar 21, 2011 at 8:09 am

    Hallo Raoul,

    Du hast wie immer (weitgehend) Recht. Bei der Cristal spricht aber selbst Louis Cruises auf der Website von “Louis Cristal”. Ein aktuelles Foto von der Cristal konnte ich nicht finden um zu sehen, ob auch das Schiff selbst möglicherweise inzwischen das “Louis” im Namen trägt; als älteren Fotos heißt sie nur “Cristal”.

    Calypso und Emerald führen das Prefix “The” im Namen bei der Schiffsbeschriftung, im Web läßt Louis Cruises das Prefix weg.

    Es scheint, als sei Louis Cruises nicht wirklich wichtig, wie die Schiffe genau heißen …

    Herzliche Grüße
    Franz

  3. Raoul Fiebig on Februar 21, 2011 at 9:29 am

    Hallo Franz,

    die von mir berichteten Namen werden so von den Klassifizierern der Schiffe bestätigt und sind damit “offiziell”:

    “Cristal”: https://exchange.dnv.com/exchange/main.aspx?extool=vessel&Imono=7827213
    “The Calypso”: (Link inzwischen nicht mehr erreichbar) *www.cdlive.lr.org/vesselstatus.asp?LRNO=6715372
    “The Emerald”: https://www.eagle.org/safenet/record/record_vesseldetailsprinparticular?ImoNum=5312824

    Aus den Einträgen ist auch die aktuell geführte Flagge ersichtlich.

    Mir ist bekannt, daß Louis von der “Louis Cristal” spricht. Das macht es aber leider nicht richtiger. :o)

    Gruß
    Raoul

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.