MSC verlegt Karibik-Abfahrten 2013 von Fort Lauderdale nach Miami

(aktualisiert - News vom 16.01.2012) von
Artikel drucken

Punktgewinn für den Kreuzfahrthafen von Miami im Wettbewerb um den Titel des größten Kreuzfahrthafens der Welt: MSC hat angekündigt, mit Beginn der Wintersaison 2013 alle Abfahrten von MSC-Kreuzfahrtschiffen von Port Everglades (Fort Lauderdale) nach Miami zu verlegen. Derzeit ist Miami der größte Kreuzfahrthafen weltweit, Port Everglades holt aber seit Jahren kräftig auf und schickt sich an, die Spitze zu übernehmen.

ANZEIGE

In der aktuellen Wintersaison 2011/12 fährt die MSC Poesia von Port Everglades aus 7-Nächte-Routen wechselweise nach Charlotte Amalie, San Juan und Nassau beziehugnsweise Key West, Cozumel, Roatan und Montego Bay. Für die Saison 2012/13 hat die Reederei die Fahrpläne noch nicht veröffentlicht.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.