Nicko Cruises stellt Insolvenzantrag

(aktualisiert - News vom 06.05.2015) von
Artikel drucken

Nicko Tours, eine der größten Flusskreuzfahrt-Reedereien Europas, ist zahlungsunfähig und hat Insolvenzantrag gestellt. Das Ziel des vorläufigen Insolvenzverwalters sei es, so Nicko Cruises, das Unternehmen zu erhalten. Laufende Reisen sollen fortgeführt werden, kommende Kreuzfahrten mit „sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ stattfinden.

ANZEIGE

Die anhaltende Ukraine-Krise und der daraus resultierende Einbruch im Russland-Geschäft sowie das Hochwasser im Frühjahr 2013 und damit zusammenhängende, zahlreiche Reiseabsagen seien die Hauptursachen für die Zahlungsunfähigkeit des Stuttgarter Unternehmens.

Update: Inzwischen sind alle Kreuzfahrten bis zum 25. Mai gesichert.

Nicko Cruises wurde 1992 als Spezialist für Russland-Reisen gegründet und hat sich erst kürzlich von „nicko tours“ in „nicko cruises“ umbenannt. Mit dem Regelinsolvenz-Verfahren will Nicko Cruises versuchen, dass Unternehmen neu aufzustellen, die Abhängigkeit vom Russland-Geschäft zu reduzieren und den Schuldenstand abzubauen, der nun zur Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit geführt hat.

Laufende und künftige, bereits gebuchte Reisen sind laut Nicko Cruises von der Insolvenzversicherung abgesichert, die Gehälter der Mitarbeiter werden aller Wahrscheinlichkeit nach für die nächsten drei Monate von der Agentur für Arbeit übernommen. Der aktuellen Pressemitteilung von Nicko Cruises zufolge wird ein Verkauf des Unternehmens angestrebt.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

Buch-Cover Douglas Ward Cruise Guide 2016
Cruising & Cruise Ships 2016

Das internationale Standardwerk für Schiffsbewertungen von Douglas Ward.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.