Norwegian Jade: Restaurants, Bars, Lounges

(aktualisiert) von
Artikel drucken
Aloha Bar der Norwegian Jade

Aloha Bar der Norwegian Jade

Insgesamt bietet die Norwegian Jade 15 verschiedene Restaurants und Spezialitätenrestaurants plus Pizza-Lieferdienst, Zimmerservice und dem Dinner-Event “Chef’s Table“, davon acht ohne Zuzahlung. Für Softdrinks, Bier, Wein und Cocktails ist an den 13 Bars und Lounges mit Barservice. Im Folgenden stellen wir alle Restaurants und Bars kurz vor. Update (März 2015): Für die Spezialitäten-Restaurants fallen zusätzlich 18 Prozent Service-Gebühr auf die jeweilige Cover-Charge an.

ANZEIGE

Bitte beachten Sie: Der Beitrag stammt von einer Reise zum Jahreswechsel 2008/2009, heute dürfte also nicht mehr alles dem hier beschriebenen entsprechen. Insbesondere gelten neue Raucher-Regelungen, Internet-, Getränke- und Restaurant-Preise et cetera.

Restaurants

Alizar Hauptrestaurant (306 Plätze, Deck 6)

Das Alizar ist eines der beiden Hauptrestaurants im Stil eines modernen Design Hotels mit klaren Linien und blau, lila und orange als Hauptfarben. Hier gibt es sowohl traditionelle als auch zeitgenössische Küche. Die Kleiderordnung im Alizar ist leger. Neben einer wechselnden Tageskarte sind auch nicht wechselnde Gerichte im Angebot.

Grand Pacific Hauptrestaurant (450 Plätze, Deck 6)

Das zweite Hauptrestaurant ist das Grand Pacific, das im Stil der traditionellen Matson-Liner- Schiffe, die auf der Linie von San Francisco nach Honolulu unterwegs waren. Das Grand Pacific bietet einen besonders schönen Ausblick zum Heck. Die Kleiderordnung ist hier etwas formeller. Es sind lange Hosen für Gäste ab zwölf Jahren erwünscht.

Cagney´s Steakhouse (168 Plätze, Deck 13)

Cagney´s ist ein klassisches Steakhouse mit New York Strip Steak, Rib Eye Steak, T-Bone Steak, Filet Mignon oder Prime Rib. Die Zuzahlung beträgt 25 Dollar. Für einen Aufpreis von 8 Dollar gibt es auch einen 6-Unzen-Hummerschwanz. Die persönliche Empfehlung von Executive Chef Hans-Peter Heine ist hier die Pfeffersoße. (Update 2.3.2013:) Von 13. April 2013 an kostet das Cagney’s auf der Norwegian Epic 30 Dollar Zuzahlung, auf den anderen Schiffen soll der Preis danach ebenfalls auf 30 Dollar erhöht werden.

Jasmine Garden (78 Plätze, Deck 7)

Der Jasmine Garden ist ein asiatisches Restaurant, das sowohl die chinesische als auch die thailändische und japanische Küche bietet. Auch Shabu-Shabu, eine Art Fondue, wird hier serviert.

Sushi Bar (10 Plätze, Deck 7)

Die Sushi Bar ergänzt den Jasmine Garden mit japanischem Suhsi zu à la carte Preisen (1,75 bis 4,75 Dollar oder Combos für 12 oder 21 Dollar).

Teppanyaki (32 Plätze, Deck 7)

Das Teppanyaki ist ein klassisches japanisches Steakhouse mit vier Hibachi-Grills. Hier wird vor dem Gast auf einer heißen Platte gegrillt und gekocht – und das Ganze mit einer kleinen Show der Köche. Die Zuzahlung beträgt 25 Dollar.

Bildergalerie: Norwegian Jade: Restaurants

Le Bistro (116 Plätze, Deck 6)

Das Le Bistro bietet gegen eine Zuzahlung von 20 Dollar feine französische Küche mit gegrilltem Schwertfisch, Altantik Lachs, Bouillabaisse, Rosmarin-Schweinefilet und mehr. Die Karte enthält zudem Zusatzoptionen für weitere 10 Dollar, zum Beispiel für ein Meeresfrüchte-Mix mit Hummer, einem Hummerschwanz oder einem 32-Uzen-Steak für zwei Personen.

Moderno Churrascaria (192 Plätze, Deck 8)

Die Moderno Churrascaria ist ein brasilianisches Steakhouse. Zehn verschiedene Sorten Fleisch und Wurst werden hier direkt vom Grillspieß serviert. Außerdem gibt es eine umfangreiche Salat- und Vorspeisenbar. Die Zuzahlung beträgt 20 Dollar.

Blue Lagoon (96 Plätze, Deck 8)

Klassische amerikanische Gerichte wie Burger, Pizza, Hackbraten, Sandwiches gibt es im Blue Lagoon, das rund um die Uhr geöffnet hat.

Papa´s Italian Kitchen (108 Plätze, Deck 12)

Im Stil einer toskanischen Trattoria werden italienische Gerichte gegen Zuzahlung von 10 Dollar serviert. Nach ein paar Antipasti gibt es eine Vorspeise, Pizzen, Pasta oder Fleisch- und Fischgerichte wie Osso Buco, Parmesan Hühnchen oder Saltimbocca vom Schwein.

Topsiders Grill (328 Plätze, Deck 12)

Der Topsiders Grill ist ein offener Buffetbereich mit Grill auf dem Pooldeck. Vor dem Topsiders Grill werden auch immer wieder die BBQ-Grills aufgebaut.

Garden Café mit Kid´s Café (418 Plätze, Deck 12)

Das Garden Café ist das klassische Buffet-Restaurant eingerichtet im Stil eines englischen Wintergartens. Neben Buffet-Inseln gibt es auch Live Koch-Stationen für Omeletts oder Crepes, aber auch andere Gerichte abhängig von der Tageszeit. Im hinteren Bereich gibt es eine Softeis-Maschine.

Great Outdoors (208 Plätze, Deck 12)

The Great Outdoors ist der Außenbereich des Garden Cafés. Neben einer Getränkestation gibt es hier eine eingeschränkte Auswahl des Angebots im Garden Café. Am Nachmittag gibt es hier zudem Kuchen und Scones. Da das Great Outdoors zum Heck hin liegt, lässt sich hier ganz hervorragend frühstücken.

Bali Hai Grill (96 Plätze, Deck 13)

Auf der oberen Ebene des Pooldecks liegt der Bali Hai Grill mit klassischen Burgern und Grillspezialitäten.

Room Service

Der Kabinenservice liefert verschiedene Gerichte rund um die Uhr, allerdings fällt zwischen Mitternacht und 5 Uhr eine Gebühr von 5 Dollar an. Die Karte findet sich auf der Kabine in der Infomappe. Das Frühstück gibt es von 6:30 bis 10 Uhr beziehungsweise 9 Uhr am Abreisetag. Das Frühstück beschränkt sich mehr auf die amerikanische Standard-Auswahl wie Säfte, Früchte, Jogurt, Cereals, Muffins und Croissants sowie Marmeladen. Im All Day Menu finden sich eine herzhafte Hühnersuppe, Chicken Ceasar Salad, Griechischer Salat, Früchteplatte, Eier-Omlett oder verschiedene Sandwiches (zum Beispiel BLT, Tuna Melt Angus Burger, Hot Dog, Turkey jeweils mit Chips, Cole Slaw und Essiggurke). Die Nachtischkarte umfasst Cheesecake, einen Erdbeer-Rührkuchen und einen Schokokuchen. Außerdem gibt es Kindergerichte wie Mini Hot Dog, Chicken Fingers, Grilled Cheese Sandwich, Macaroni and Cheese oder Peanut Butter and Jelly Sandwich. Gegen Aufpreis können auch Hors D´Ouevres Platten, eine internationale Käseplatte, eine Shrimpplatte oder Kaviar bestellt werden.

Pizza-Lieferservice

Rund um die Uhr kann auch der Pizza-Lieferservice für eine Gebühr von 5 Dollar pro Pizza in Anspruch genommen werden. Der Pizza-Lieferservice liefert an fast alle Stellen des Schiffs.

Chef´s Table (12 Plätze, Deck 6 im Le Bistro)

Der Chef´s Table ist die neueste kulinarische Option von Norwegian Cruise Lines und wurde erst im März 2012 flottenweit eingeführt. Lediglich 12 Plätze stehen dafür zur Verfügung. Der Chef´s Table findet einmal pro Fahrt im Le Bistro statt. Eine Buchung vorab online ist nicht möglich. Es wird ein exklusives Abendessen mit neun Gängen serviert. Die Weine sind inkludiert (drei Weine, ein Sekt). Nach einem Gang durch die Küche des Le Bistro gibt es noch einen Kaffee sowie einen Digestif. Außerdem beinhaltet das Paket zwei Fotos.

Die Bars und Lounges

Aktuell wurde auf neue Barkarten umgestellt, die sich nun von Bar zu Bar jeweils auf den ersten zwei bis drei Seiten je nach thematischer Ausrichtung der Bar unterscheiden. Wer nett fragt, bekommt aber meist in jeder Bar auch die Cocktails von der Karte der anderer Bars an Bord.

Magnum´s Champagne & Wine Bar (68 Plätze, Deck 6): widmet sich ganz dem Champager und Weinen.

Mixers Martini & Cocktail Bar (42 Plätze, Deck 6): klassische Martini-Cocktails stehen hier im Vordergrund – gerührt oder geschüttelt.

Tankards Beer & Whisky Bar (51 Plätze, Deck 6): Whiskey oder Whisky Spezialitäten aus aller Welt und Biere sind hier die Spezialität, die in gediegener Pub-Atmosphäre genossen werden können.

Medusa Lounge & Nightclub (171 Plätze, Deck 7): Lounge und moderner Nachtclub mit vier Karaoke-Kabinen (Whatever Räume, kostenpflichtig).

Sake Bar (8 Plätze, Deck 7): Die Sake Bar ergänzt die Sushi Bar des Jasmine Garden.

Bildergalerie: Norwegian Jade: Bars und Lounges

Aloha Café (63 Plätze, Deck 7): Das Aloha Café im Atrium bietet Kaffeespezialitäten (gegen Zuzahlung von 1,75 Dollar für einen einfachen Espresso, 2,50 Dollar für einen einfachen Cappuccino oder Latte, 2,25 Dollar für eine einfache heiße Schokolade oder 3,50 Dollar für einen einfachen Iced Cappuccino oder Iced Latte) oder Wein. Außerdem gibt es hier verschiedene Poundcakes (Rührkuchen) und an einem extra Tischchen normalen Kaffee und Tee “to go”, sprich mit Pappbechern zum Mitnehmen.

Moderno Bar (82 Plätze, Deck 8): Die Moderno Bar ist für einen Digestif oder Aperitif der Gäste der Churrascaria gedacht und bietet an der vorderen Theke einen schönen Blick über den Atriumsbereich und die Aloha-Bar.

Topsiders Bar (328 Plätze, Deck 12): Die Topsiders Bar ergänzt den Topsiders Grill als klassische Poolbar mit vollem Barservice.

Great Outdoors Bar (208 Plätze. Deck 12): Bar im Außenbereich des Garden Café mit schöner Lage am Heck.

Spinnaker Lounge (375 Plätze, Deck 13): Tagsüber ist die Spinnaker Lounge eine sehr schöne Aussichtslounge mit ruhigen Bereichen, nachts verwandelt sie sich in eine Disko mit Tanzfläche.

Bali Hai Bar (96 Plätze, Deck 13): klassische Pool-Bar auf dem oberen Pool-Deck.

Star Bar (42 Plätze, Deck 13): An das Cagney´s Steakhouse angeschlossen ist Cagney´s Bar für einen Digestif nach dem Abendessen. Die Star Bar dient inzwischen als Concierge Lounge für den The Haven Bereich.

Jade Club Casino Bar (327 Plätze, Deck 6): Die Jade Club Casino Bar ergänzt das Spielcasino mit einem vollen Barservice.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.