Princess Cruises vom Noro-Virus geplagt

(aktualisiert - News vom 09.06.2011) von
Artikel drucken

Besonders von Pech verfolgt war Princess Cruises im Mai und Juni 2011: Nachdem bereits Anfang Mai die Coral Princess auf zwei Kreuzfahrten zuerst einen kleineren Ausbruch von Darm-Viren mit E-Coli und dann Noro überstehen musste, ist jetzt bei der Sea Princess bereits die zweite Kreuzfahrt in Folge von einem Norovirus-Ausbruch überschattet. Bei ihrem heutigen Passagierwechsel in San Francisco wird sich das Einsteigen der neuen Passagiere deshalb um einige Stunden verschieben – die Zeit nutzt die Reederei, um das Schiff gründlich zu desinfizieren.

ANZEIGE

Beim aktuellen Noro-Ausbruch auf der Sea Princess sind laut der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC rund 6 Prozent der Passagiere (135 von 2.128) betroffen. Auf der Coral Princess waren nur 3,2 beziehungsweise 4,4 Prozent der Passagiere betroffen. Weitere Ausbrüche des Noro-Virus und ähnlichen Erkrankungen wurden in diesem Jahr bereits auf der Radiance of the Seas, Celebrity Solstice, Marina (Oceania Cruises), Celebrity Millennium gemeldet. Ein Noro-Ausbruch auf der Celebrity Equinox vergangene Woche im Mittelmeer ist bei der CDC noch nicht erfasst. Passagiere berichten, dass die Ausbreitung des Virus von einem Landausflug in Kusadasi ausgegangen war.

Über nicht-amerikanische Kreuzfahrtgesellschaften liegen keine Zahlen vor, da es zwar beispielsweise beim Anlauf deutscher Häfen eine Meldepflicht für Noro gibt, die Zahlen über derartige Krankheitsausbrüche aber von den Behörden nicht im Detail veröffentlicht werden.

Generell sind Noro-Viren auf Kreuzfahrtschiffen relativ selten und betreffen meist auch nur einen geringen Teil der Passagiere. Üblicherweise reagieren die Reedereien bei einem Ausbruch mit zusätzlichen Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen und unterbinden die Selbstbedienung im Buffetrestaurant.

ANZEIGE
Schon die aktuellsten Kreuzfahrt-Bücher gesehen? Jetzt gleich bei Amazon anschauen!

Cruisetricks.de hat einen ausführlichen Beitrag zum Thema Noro-Viren und wie man sich schützen kann, der sowohl die statistische Wahrscheinlichkeit für einen Noro-Ausbruch auf einem Kreuzfahrtschiff zeigt, als auch Tipps gibt, wie man sich selbst recht effektiv vor einer Ansteckung schützen kann.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2017
Kreuzfahrt Guide 2017

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.