Quantum of the Seas geht 2015 nach China

(aktualisiert - News vom 17.04.2014) von
Artikel drucken

Die Quantum of the Seas wird ab Mai 2015 ihren Basishafen in Baoshan (Shanghai) haben. Royal Caribbean International positioniert damit sein neuestes Kreuzfahrtschiff direkt nach seiner ersten Wintersaison ab New York dann in dem chinesischen Hafen und erhöht damit seine Kapazitäten am rasant wachsenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt um 66 Prozent. Mariner of the Seas und Voyager of the Seas sind dort bereits im Einsatz.

ANZEIGE

Die Quantum of the Seas soll ab Ende Juni 2015 von Shanghai (Baoshan) aus ganzjährig 3- bis 8-Nächte-Kreuzfahrten nach Japan und Korea fahren.

Den für Nordamerika immer wichtiger werdende Standort New York will RCI dafür mit dem 2015 in Dienst gehenden Schwesterschiff der Qantum oft he Seas, der Anthem of the Seas sowie dem Freedom-Class-Schiff Liberty oft he Seas bedienen.

Die Liberty oft he Seas war bislang im Mittelmeer ab Barcelona unterwegs, wo sie aber 2015 ohnehin durch die Allure of the Seas ersetzt wird.

Die Anthem of the Seas fährt am April 2015 zunächst wie bereits länger geplant ab Southampton, bevor sie dann für die Wintersaison 2015/16 nach Cape Liberty (New Jersey) nahe New York wechselt.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

4 Kommentare zu Quantum of the Seas geht 2015 nach China

  1. Kerstin on April 19, 2014 at 7:58 am

    Im 4. Absatz war der Fehlerteufel am Werk. Sorry, Lehrerkrankheit…

  2. Franz Neumeier on April 19, 2014 at 3:40 pm

    Danke! Ist korrigiert :-)

  3. cruiselover on April 20, 2014 at 12:12 pm

    das sind ja tolle neuigkeiten !

    wie wird die quantum ots dort hinkommen.

    ist sie für den panamakanal nicht zu breit ?

    hoffentlich wird es im asiatischen raum auch

    längere fahrten geben. bei der langen anreise für

    europäer und amerikaner !! wir werden sehen !

  4. René G. on April 21, 2014 at 11:29 am

    In erster Linie sind diese Kreuzfahrten natürlich auch für Australier höchst interessant, da man bekanntlich nach Shanghai nicht so lang fliegt wie in die USA. Zum Glück haben wir die Quantum schon für Januar gebucht, wir sind gespannt :)

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.