Routenänderungen wegen MERS in Südkorea

von
Artikel drucken

Der MERS-Ausbruch in Südkorea hat erste Routenänderungen von Kreuzfahrtschiffen und zusätzliche Gesundheits-Fragen beim Check-in zur Folge. Royal Caribbean hat Anläufe in südkoreanischen Häfen durch Stopps abgesagt und Princess Cruises hat Südkorea offenbar ebenfalls nicht angelaufen.

ANZEIGE

Laut des US-Reiseportals Travelpulse hat Royal Caribbean International Anläufe der Mariner of the Seas, Voyager of the Seas und Quantum of the Seas sowie der Golden Era der asiatischen Tochter-Reederei Sky-Sea in Busan, Jeju und Incheon abgesagt und durch andere Häfen beziehungsweise Seetage ersetzt. Anläufe der für Ctrip im Vollcharter fahrenden Sapphire Princess in Busan und Jeju wurden offenbar bereits durch Stopps im japanischen Okinawa ersetzt.

Zugleich ergänzen die Reedereien ihre Gesundheits-Checks beim Check-in um die Frage nach entsprechenden MERS-Symptomen und halten an Bord antivirale Medikamente bereit.

Das ursprünglich aus dem arabischen Raum stammende MERS-Virus, das dort vor allem durch Dromedare an den Menschen übertragen wird, hat in Südkorea bereits mehrere Todesopfer gefordert und ähnelt in seinen Symptomen einer Grippe oder auch einer Magen-Darm-Infektion. Das MERS-Virus gehört zur Gruppe der Corona-Viren und löst schwere Atemwegserkrankungen aus. Eine Mensch-zu-Mensch-Ansteckung soll nur bei engerem Kontakt möglich sein, beispielsweise am Arbeitsplatz oder im gemeinsamen Haushalt. Als Übertragungswege werden Tröpfchen- und Schmier-Infektionen vermutet.

ANZEIGE
Noch keine Weihnachtsgeschenke? Gleich bei Amazon Ideen holen!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.