Saga Sapphire erneut mit Problemen

(aktualisiert - News vom 21.05.2014) von
Artikel drucken
Kanonen-Salut für Saga Sapphire
Kanonen-Salut für Saga Sapphire in Malta

Die Saga Sapphire der britischen Reederei Saga liegt derzeit nach einem Stromausfall vor dem Nord-Ostsee-Kanal bei Brunsbüttel fest, melden die Kieler Nachrichten.

ANZEIGE

Am Dienstag-Abend kam es zu einem unerwarteten Stromausfall, der das Schiff manövrierunfähig werden lies. Das Schiff konnte mittels seiner Anker auf Reede gehalten werden und bekam Unterstützung von zwei Schleppern. Nach einer dunklen Nacht für die Passagiere konnte die Stromversorgung inzwischen wieder hergestellt werden. Das Schiff erhielt jedoch von der Wasserschutzpolizei ein Weiterfahrverbot und wartet nun auf die Sachverständigen der zuständigen Klassifikationsgesellschaft, welche die Tauglichkeit für eine Weiterfahrt bestätigen sollen. Die Saga Sapphire ist aktuell auf einer Reise von Dover in Richtung Stockholm.

Erst am Freitag, dem 16. Mai 2014, kam es vor der Westküste Schottlands zu einem Zwischenfall auf der Saga Sapphire, als eine Schalttafel in Brand geriet und einen Stromausfall zur Folge hatte. Mit Hilfe der britischen Küstenwache konnte dies repariert werden und das Schiff traf am Montag, den 19. Mai 2014, in Dover ein, wo die aktuelle Reise begann. Ob dieser Zwischenfall mit dem aktuellen Stromausfall in Zusammenhang steht, ist nicht bekannt.

Die Saga Sapphire ist die frühere Bleu de France von Royal Caribbeans französischer Tochter Croisieres de France (CDF), 1981 in der Bremer Vulkan-Werft für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten als “Europa” gebaut und als solche bis 1999 in Dienst, bevor sie an Star Cruises verkauft wurde. Zu CDF kam das Schiff 2008, bevor es 2011 von Saga übernommen wurde. Bereits die Jungfernfahrt im April 2012 musste die Reederei nach einem Maschinenschaden abbrechen. Im Juni 2013 lag die Saga Sapphire im norwegischen Molde nach einem erneuten Maschinenschaden fest. Ein Jahr zuvor gab es ebenfalls Maschinenprobleme vor Norwegen.

ANZEIGE
Seekrankheit? Akkupressur-Armbänder helfen ohne Chemie – jetzt gleich ansehen!

Update 22.5.2014: Gestern um die Mittagszeit konnte die Saga Sapphire weiterfahren und passierte die Schleuse in Brunsbüttel. Aktuell ist sie auf dem Weg in Richtung Stockholm.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.