Schiffsteile der Anthem of the Seas zurück in Baudock

Gastbeitrag von Christoph Assies
Artikel drucken
Teilstück der Anthem of the Seas im Baudock (Bild: Christoph Assies)

Teilstück der Anthem of the Seas im Baudock (Bild: Christoph Assies)

Mit einem bisher einmaligen Manöver sind am Mittwochnachmittag, 13. August, die zwei rund 120 Meter langen Schwimmteile für das Kreuzfahrtschiff Anthem of the Seas zurück in die Baudockhalle der Papenburger Meyer Werft geschleppt worden.

ANZEIGE

Am Vormittag war das 348 Meter lange Schwesterschiff Quantum of the Seas ausgedockt worden. Das erste Schwimmteil für die Anthem of the Seas hatte bereits im Juni das überdachte Baudock der Werft verlassen. Das zweite Element, das in den letzten Monaten parallel zu den Endarbeiten an der Quantum of the Seas im Dock entstand, war am Dienstagabend ausgedockt worden.

Teilstück der Anthem of the Seas (Bild: Christoph Assies)

Teilstück der Anthem of the Seas (Bild: Christoph Assies)

Mithilfe von drei Schleppern sind die beiden 41,4 Meter breiten Bauteile jezt zurück in das 45 Meter breite Dock manövriert worden. Als Schutz vor einer möglichen Berührung waren an einer Dockaußenwand sogenannte Rollfender platziert worden, woran die Schiffsteile entlang in das Dock gleiten konnten. Nach Angaben von Werftsprecher Günther Kolbe wird der Rohbau der Anthem of the Seas bereits innerhalb der nächsten zwei Monate abgeschlossen sein.

Teilstück der Anthem of the Seas (Bild: Christoph Assies)

Teilstück der Anthem of the Seas (Bild: Christoph Assies)

Aufgrund der zunehmenden Schiffslängen hat die Meyer Werft ihre Baustrategie für Kreuzfahrtschiffe umgestellt. Die neue Anthem of the Seas ist baugleich mit der Quantum of the Seas und hat Platz für 4.188 Passagiere. Der Ozeanriese für die US-Reederei Royal Caribbean International soll im Frühjahr 2015 abgeliefert werden.

Danke an unseren Papenburg-Reporter Christoph Assies für die aktuelle Berichterstattung und Fotos!

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

cruisetricks.de Kreuzfahrt-Ratgeber Buch-Cover Ihr kompletter Kreuzfahrt-Reiseführer!
weiterlesen »
Kreuzfahrtschiff-Guide Oasis und Allure of the Seas Schiffs-Reiseführer mit Tipps, Tricks & allen Details
weiterlesen »
cruisetricks.de Kreuzfahrt-Reportagen Kreuzfahrten zum Lesen und Genießen!
weiterlesen »

Buch-Tipp

Magazin-Cover Welcome Aboard 2016
Welcome Aboard 2016
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.