Wahlkampf auf Italienisch: Berlusconi geht auf Kreuzfahrt

(aktualisiert - News vom 26.08.2012) von
Artikel drucken

Silvia Berlusconi, italienischer Medienmogul und umstrittener Ex-Präsident Italiens, geht im September auf Kreuzfahrt. Auf der MSC Divina wird er eine Woche lang im östlichen Mittelmeer unterwegs sein. Offiziell handelt es sich um eine Leserreise der Tageszeitung „Il Giornale“, die zu Berlusconis Medienimperium gehört. Spekuliert wird jedoch, dass Berlusconi damit bereits den Wahlkampf für 2013 einläutet und seine Rückkehr in die Politik vorbereitet.

ANZEIGE

Die MSC Divina fährt mit Berlusconi an Bord von 15. bis 22. September 2012 von Venedig aus über Bari nach Katakolon (Olympia), Izmir, Istanbul und Dubrovnik. Mit von der Partie sind einige weitere Größen seines Medien-Imperiums, unter anderem dem Herausgeber der Tageszeitung „Il Giornale“, Alessandro Sallusti. Leser und Fans sollen auf dieser Leserreise mit den Journalisten und Verantwortlichen der Zeitung in Kontakt kommen und diskutieren können.

Nebenbei hat Silvio Berlusconi aber auch schon angekündigt, dass er sich bei den beiden italienischen Hafenstopps, Venedig und Bari, seinen Fans zeigen will, was dann doch sehr nach Wahlkampf klingt.

Einen Bezug zur Kreuzfahrt hatte Silvio Berlusconi freilich schon vor seiner Zeit als Politiker. In jungen Jahren hatte er als Entertainer und Sänger auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet. Ein Foto aus dieser Zeit hat die italienische Website „Lettera 43“ ausgegraben.

Und bereits 2000 hatte Silvio Berlusconi seinen Wahlkampf mit einer Kreuzfahrt und entsprechenden Auftritten bei den Stopps in italienischen Häfen begonnen. Dazu hatte der die 2.250-Passagiere-Autofähre „Azzurra“ von Grimaldi Lines für angeblich rund 1 Million Euro (3 Milliarden Lire) komplett gechartert und als „La Nave Delle Liberta‘“ tituliert. Er fuhr damit zu Wahlkampf-Events nach Livorno, Neapel, Catania, Reggio Calabria, Bari, Pescara, Ancona, Rimini und Venedig.

Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien und folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

ANZEIGE
ANZEIGE

UNSERE BÜCHER

Buch-Tipp

Buch-Cover Kreuzfahrt Guide 2016
Kreuzfahrt Guide 2016

Das ideale Geschenk für Neulinge genauso wie für alte Kreuzfahrt-Hasen.
bei Amazon.de ansehen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.