Cruisetricks.de Kreuzfahrt-Ratgeber

60 Minuten kostenloses Internet bei Norwegian Cruise Line

Bei Norwegian Cruise Line gibt es ab sofort 60 Minuten kostenlose Internet-Nutzung an Bord für jeden Passagier. Die US-Reederei ist damit die erste Volumenmarkt-Reederei, die allen Passagieren – zumindest in gewissem Umfang – kostenlosen Internet-Zugang gewährt.

Die 60 Freiminuten für die Internet-Nutzung über das Wlan an Bord der Schiffe sind Teil des „Premium All Inklusive“-Pakets, das Norwegian Cruise Line 2016 am deutschen Markt eingeführt hat und seitdem weiter ausbaut. In diesem Rahmen sind auch Trinkgelder und die meisten Getränke bereits im Reisepreis inklusive.

Das kostenlose Internet-Paket gilt ab sofort für Neubuchungen ab 1. Februar 2018 aus dem deutschsprachigen Raum, also Deutschland, Österreich und Schweiz. 60 Freiminuten bekommt jeder Passagier individuell, was für viele bereits ausreicht und den Kauf eines Internet-Pakets überflüssig macht. „all inklusive“ ist beim Tarif „Just Cruise“ nicht enthalten, bei Gruppenbuchungen gibt es ebenfalls andere Regelungen – hier sollte man, wie eigentlich immer, die jeweiligen Reisebedingungen genau lesen.

Kostenloses Internet gibt es bei anderen Reedereien bislang nur beispielsweise für Suiten-Gäste, bei AIDA im Premium-Tarif, Kunden mit hohem Treuprogramm-Status oder bei Luxus-Reedereien. Eine Übersicht der Internet-Preise aller Reedereien gibt es in unserem Beitrag „Internet-Gebühren am Kreuzfahrtschiff“.