Video Tag 3: Kinder an Bord – Ein Tag mit Tiger

reporter-adventure-oceanHeute war, jedenfalls was den offiziellen Zeitplan anging, Ausschlafen angesagt. Unser Dreh begann erst um 12:30 Uhr. Allerdings setzte uns der Jet-Lag noch zu und wir waren doch wieder um halb 6 wach. Franz nutzte die Zeit, Panorama-Aufnahmen von mehreren Bereichen zu machen. Dazu sollte der jeweilige Bereich möglichst menschenleer sein.

ANZEIGE

Um 11:30 Uhr hatten wir uns mit Chris Harms an der Boardwalk-Bar für ein Interview verabredet. Chris (nickname cruiserccl) sendet live von der Oasis of the Seas. Unser Interview wurde allerdings aufgezeichnet mangels Internet-Verbindung.

Nach einem kurzen Mittagessen im Park Café (frisch angemachte Salate nach Wunsch, Sandwiches, Suppen und mehr) eilten wir zum Media Center, wo Kameramann Dan uns schon erwartete. Heutiges Thema waren die Kinder- und Familienattraktionen an Bord. Wir begannen auf dem Karussell auf dem Boardwalk und gingen weiter zum Adventure Ocean. Am Vortag hatte dort John Tartaglia´s Show ImaginOcean Premiere. Wie es der Zufall wollte, ist einer seiner Puppen-Entwickler acht Jahre in Deutschland gewesen. Also stand uns ein deutschsprachiger Interview-Partner zur Verfügung. Mit John und Michael waren wir um 13 Uhr verabredet. Mein heutiger Begleiter war übrigens der Tiger meiner Tochter, den diesen auf der Liberty of the Seas am Pets-At-Sea-Stand bekommen hatte. Liberty (den Namen konnten wir im Video natürlich nicht nennen) lernte die Stars der ImaginOcean Show kennen. Das absolute Highlight des Videos!! Aber mehr will ich Euch darüber nicht verraten, selber ansehen!! Nach weiteren Abenteuern im Adventure Ocean entspannte sich Tiger Liberty am Pool der H2O-Zone auf einer der kleinen Liegestühle für Kinder. Danach ging er am Boardwalk im Pets-At-Sea-Shop zum Shoppen. Auch ein Tiger braucht zur Formal Night die passende Kleidung!

Nach erneut zwei Stunden Dreh ging es weitere vier Stunden zum Screenen und Schneiden in das Media-Center. Nochmals unseren allerherzlichsten Dank an Kameramann Dan und Editor Jonathan! Beide leisteten absolut tolle Arbeit und haben mich als totalen Laien in diesen Dingen immer geduldig unterstützt.

Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.