AIDA holt Umweltexpertin Monika Griefahn ins Boot

AIDA Cruises hat die ehemalige niedersächsische Umweltministerin und Greenpeace-Deutschland-Mitbegründerin Monika Griefahn als Chief Sustainability Officer („Direktorin für Umwelt- und Gesellschaft“) engagiert. Die politikerfahrene Umweltexpertin soll die Nachhaltigkeitsstrategie bei AIDA weiterentwickeln und für die Themen Umwelt und gesellschaftliche Verantwortung zuständig sein. Das gab AIDA Cruises heute bekannt.

ANZEIGE

Monika Griefahn ist Gründerin und Leiterin des Instituts für Medien, Umwelt, Kultur in Buchholz. Sie gehört zu den Gründern von Greenpeace Deutschland und war von 1984 bis 1990 Vorstandsmitglied von Greenpeace International, Umweltministerin in Niedersachsen von 1990-1998 und bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.