AIDAperla-Taufe am 30. Juni in Palma de Mallorca

Die AIDAperla wird am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca getauft. Das wurde jetzt durch eine Indiskretion in einer TV-Show bekannt.

ANZEIGE

Weil in der Pro-Sieben-Sendung Circus Halli Galli am Dienstagabend versehentlich das falsche Datum für die Taufe genannt wurde, korrigierte AIDA die Angabe auf Facebook sofort und gab damit den tatsächlichen Tauftermin bekannt: 30. Juni 2017.

In einer Pressemitteilung kündigt AIDA für die Taufe eine spektakuläre Musik- und Lichtinszenierung an, die am Taufabend den Nachthimmel über AIDAperla in ein funkelndes Farbenmeer verwandeln soll. Weitere Details zur Taufe des zweiten Kreuzfahrtschiffs dieser Baureihe und Schwester zur AIDAprima verrät AIDA derzeit noch nicht.

Die Taufreise der AIDAperla findet vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 statt, mit Star- und Zielhafen Palma de Mallorca mit Hafenstopps in Civitavecchia, Livorno und Barcelona. Buchungsstart für die Taufreise ist am 15. Februar 2017 um 10.00 Uhr.

Die AIDAperla wird von Juli an mit Zusteigehäfen in Palma de Mallorca und Barcelona im westlichen Mittelmeer fahren. Zunächst übernimmt sie für zwei Monate die Routen der AIDAbella, um dann ab September ihre eigentliche Mittelmeer-Route aufzunehmen.

Die Circus-Halli-Galli-Episode vom 14. Februar ist bei Pro Sieben online – der Versprecher findet sich bei circa 0:21:15 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.