Queen Mary 2 und Queen Elizabeth in Sydney (Bild: Cunard Line)

Am 15. Juli zwei Cunard-Queens gleichzeitig in Hamburg

Am 15. Juli erlebt der Hamburger Hafen den ersten Doppelanlauf von Cunard-Schiffen: Queen Mary 2 und Queen Elizabeth werden hintereinander die Elbe hinauf bis Hamburg fahren und den Tag in der Hansestadt verbringen. Wer das Spektakel beobachten will, muss allerdings früh aufstehen: Die beiden Cunard-Queens passieren die Lotsenstation in Finkenwerder bereits um 3:30 Uhr morgens. Die Queen Mary 2 macht am Cruise Center Hafen City fest, die Queen Elizabeth steuert das Kreuzfahrt-Terminal in Altona an. Zum Auslaufen ber beiden Kreuzfahrtschiffe gibt’s am Abend ein Feuerwerk.

ANZEIGE

Details zum Tagesprogramm zu dem Großereignis im Hamburger Hafen finden sich in der Pressemitteilung von Cunard „Weltpremiere: Queen Mary 2 und Queen Elizabeth laufen gemeinsam in Hamburg ein“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.