Ausdocken der Norwegian Bliss für 17. Februar geplant

Die Meyer Werft in Papenburg plant das Ausdocken der Norwegian Bliss für Samstag, 17. Februar 2018. Das neue NCL-Schiff soll ab 8 Uhr das überdachte Baudock II verlassen. Das Ausdocken wird per Webcam live gestreamt und auch der NDR überträgt live.

ANZEIGE

Nach dem Ausdocken soll die Norwegian Bliss am Ausrüstungspier der Meyer Werft anlegen. Dort wird der Schornstein aufgesetzt. Bis zur Emsüberführung Richtung Nordsee, die für das zweite Märzwochenende geplant ist, liegt das Schiff im Werfthafen. Dort werden weitere Ausrüstungsarbeiten, Erprobungen und Abnahmen der Reederei durchgeführt.

Bereits während der Liegezeit an der Ausrüstungspier beginnt an Bord das Training der rund 1.600 Crewmitglieder. Die Ablieferung des neuen Kreuzfahrtschiffs an Norwegian Cruise Line ist für Mitte April 2018 vorgesehen.

Bevor die Norwegian Bliss am Ausrüstungpier anlegen kann, muss allerdings zunächst das erste Teilstück der AIDnova an einen anderen Liegeplatz im Werthafen manövriert werden. Das zweite Schwimmteil für das neue AIDA-Schiff, das derzeit vor der Norwegian Bliss ebenfalls im Baudock II der Werft liegt, wird bereits am 16. Februar 2018 ausgedockt. Nach dem Ausdocken der Norwegian Bliss werden die beiden Schwimmteile der AIDAnova für den weiteren Bau in das freigewordene Baudock II manövriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.