Awards, gute Buchungszahlen und neue Kataloge

Weitere schlechte Nachrichten von Deilmann gab es in der abgelaufenen Woche. Ansonsten überwogen die positiven News in den Pressemitteilungen der Reedereien, von guten Prognosen für die Flusskreuzfahrt über Awards bis zu den Neuigkeiten auf der AIDAvita nach einem Werftaufenthalt. Unser Blick auf die Reederei-Mitteilungen dieser Woche …

ANZEIGE

Auftrieb verspürt nicht nur die Hochsee- sondern auch die Flusskreuzfahrt. Die Buchungszahlen für 2015 versprechen ein deutliches Wachstum, weiß der Deutsche Reiseverband DRV. Weiter abwärts geht es dagegen bei der Hoffnung für die Deutschland: Auch die zweite Gläubiger-Versammlung der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH konnte mangels ausreichender Beteiligung keine wesentlichen Beschlüsse fällen. Der Insolvenzverwalter spricht nun von einem schnellen Verkauf des Schiffs (cruisetricks.de-News: „Deutschland“ soll verkauft werden).

Die AIDAvita kam frisch aus der Werft und wartet mit einigen Neuerungen auf, beispielsweise den beiden neuen Seaside Lounges im Außenbereich der Anytime Bar auf Deck 10. Eine Blick in die Zukunft gab es bei Holland America, die das neue Design-Konzept für die Koningsdam vorstellte.

Allseits Freude herrsche bei Reedereien, die bei den diesjährigen Kreuzfahrt Guide Awards einen Preis bekamen: Plantours‘ Hamburg für das beste Routing, TUI CruisesMein Schiff 3 in der Katgorie Sport und Wellness, die A-Rosa Silva wurde Flussschiff des Jahres und Hapag-LLoyd Kreuzfahrten bekam für die Europa 2 gleich zwei Awards, nämlich für Service und für Gastronomie (siehe auch cruisetricks.de-News: „Schiffe des Jahres 2014“ und Kreuzfahrt Guide 2015). Außerdem freute sich Costa über den Preis für die besten Mittelmeer-Routen des amerikanischen Porthole Magazines.

Außerdem stellte in dieser Woche Celebrity Cruises den neuen Katalog für 2016/17 vor und hat auf vielen Abfahrten wieder Getränkepakete im Reisepreis inklusive. Ponant plant nicht ganz so weit voraus – hier wurde der Winterkatalog für 2015/16 vorgestellt, unter anderem mit neuen Routen im Pazifik und langen Reisen von bis zu 81 Tagen Dauer.

Alle Pressemitteilungen aus der Kreuzfahrtwelt in der vergangenen Woche im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.