Bau der „Oasis 4“ bei STX France hat begonnen

Mit dem ersten Stahlschnitt hat in der französischen STX-Werft der Bau des vierten Kreuzfahrtschiffs der Oasis Class von Royal Caribbean International begonnen. In Dienst gestellt werden soll das derzeit noch namenlose Schiff 2018.

ANZEIGE

Parallel zur „Oasis 4“ ist auch das dritte Schiffe der Oasis Class derzeit ebenfalls bei STX France in St. Nazaire in Bau und soll 2016 fertig gestellt sein.

Zusammen mit ihren beiden bei STX Finland in Turku gebauten Schwesterschiffen Oasis of the Seas (2009) und Allure of the Seas (2010) gehören die beiden Neubauten zur größten Schiffsklasse der Welt. Oasis of the Seas und Allure of the Seas haben jeweils eine Tonnage von BRZ 225.282 und eine Länge von 360 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.