Bow Line ist insolvent

Der in Bremen ansässigen Kreuzfahrtveranstalter Bow Line Maritime GmbH ist insolvent. Betroffen sind unter anderem Reisen mit dem Segel-Kreuzfahrtschiff „Running on Waves“.

ANZEIGE

In Bremen wurde bereits am 30. Juli 2015 ein Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen von Bow Line eröffnet. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde der Bremer Rechtsanwalt Haro Helms bestellt, der nun vorläufig das Vermögen der Bow Line verwaltet.

Ob bevorstehende Reisen mit Bow Line stattfinden werden, ist derzeit unklar.

Das Kreuzfahrtschiff „Running on Waves“ selbst ist von der Insolvenz nicht direkt betroffen, Bow Line hatte auf dem Schiff lediglich Kabinen-Kontingente oder einzelne Reisen gechartert, ist jedoch nicht Besitzer des Schiffs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.