Breakaway Plus: Norwegian schreibt Namenswettbewerb aus

In einem Namenswettbewerb auf Facebook will Norwegian Cruise Line die Namen für die beiden für 2015 und 2017 geplanten Kreuzfahrtschiffe der Breakaway-Plus-Klasse ermitteln. Bis zum 24. September 2013 sollen die Facebook-Fans der US-Reederei online abstimmen.

ANZEIGE

In fünf Ländern – Deutschland, Spanien, Großbritannien, Kanada und in den USA – wählen die User auf der jeweiligen nationalen Facebook-Fanpage je zwei Favoriten aus den von Norwegian Cruise Line vorgegebenen Vorschlägen für die Schiffsnamen.

Deutsche Kreuzfahrer wählen entsprechend auf der deutsche Fanpage von Norwegian Cruise Line.

Aus den Schiffsnamen mit den meisten Stillen will die Reederei dann am Ende des Namenswettbewerbs die endgültigen Schiffsnamen auswählen.

Der Namenswettbewerb läuft bis zum 24. September 2013, teilnehmen kann jeder einmal täglich und unter den Teilnehmern wird in jedem der beteiligten Länder eine Reise für zwei Personen zum Premieren-Event des ersten Schiffs der Breakaway-Plus-Klasse mit Anreise und Unterbringung in einer Balkonkabine a Bord verlost.

Zur Auswahl stehen folgende Schiffsnamen:

  • Norwegian Bliss
  • Norwegian Discovery
  • Norwegian Dreamaway
  • Norwegian Escape
  • Norwegian Journey
  • Norwegian Muse
  • Norwegian Passion
  • Norwegian Sailaway
  • Norwegian Treasure
  • Norwegian Triton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.