Carnival Cruise Line zieht sich 2014 aus Europa zurück

Carnival Cruise Lines wird im Sommer 2014 kein Kreuzfahrtschiff mehr in Europa stationieren. Als Grund gibt die US-Reederei die hohen Flugpreise von den USA nach Europa an.

ANZEIGE

2013 hat Carnival Cruise Line mit der frisch renovierten Carnival Sunshine sowie der Carnival Legend noch zwei Schiffe mit Routen im Mittelmeer an Barcelona und Venedig sowie rund um die britischen Inseln und Norwegen von Dover aus.

Die Mehrheit der Passagiere stammt aus den USA und Carnival rechnet damit, dass die steigenden Flugpreise dieses Publikum davon abhalten wird, nach Europa zu reisen. Man hoffe aber, 2015 wieder mir Carnival-Schiffen in Europa vertreten zu sein.

Kürzlich hatte bereits Royal Caribbean Cruises Ltd. angekündigt, die Kapazitäten in Europa 2014 zurückzufahren und dies vor allem mit der Wirtschaftskrise in Europa begründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.