Carnival und Holland America ordern neue Schiffe

Carnival Cruise Line und Holland America Line haben bei Fincantieri jeweils ein neues Kreuzfahrtschiff bestellt. Die Schwesterschiffe zu Carnival Vista und Koningsdam sollen im Frühjahr beziehungsweise Herbst 2018 ausgeliefert werden.

ANZEIGE

Carnival Cruise Line lässt bei Fincantieri ein Schwesterschiff zur derzeit in Bau befindlichen Carnival Vista bauen, selbige Ende 2016 in Dienst geht. Das neue Schiff mit einer Tonnage von 133.500 BRZ soll im Frühjahr 2018 kommen und Platz für 3.954 Passagiere bieten. Der Neubau wird das 26. Schiff der Flotte von Carnival Cruise Line.

Bei Holland America Line bekommt das künftige Flaggschiff der Reederei, die für Februar 2016 geplante Koningsdam, ebenfalls ein Schwesterschiff. Das Kreuzfahrtschiff der Pinnacle Class s soll im Herbst 2018 fertiggestellt sein, eine Tonnage von 99.500 BRZ haben und Platz für 2.650 Passagiere bieten.

Insgesamt lässt die Carnival Corp. damit bis 2018 nach aktuellem Stand acht Kreuzfahrtschiffe bei Fincantieri bauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.