Carnival Vsta (Bild: Carnival Cruise Line)

Carnival Vista neues Flaggschiff von Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line hat die Carnival Vista offiziell in die Flotte übernommen. Fincantieri übergab das neue Kreuzfahrtschiff am Donnerstag, 28. April 2016, im italienischen Monfalcone offiziell an die US-Reederei.

ANZEIGE

Ihre Jungfernfahrt wird die Carnival Vista als neues Flaggschiff der Carnival-Flotte am 1. Mai von Triest aus antreten und anschließend noch bis Oktober Routen im Mittelmeer fahren, bevor sie über den Atlantik nach New York und dann im November nach Miami geht. Dort wird sie ganzjährig positioniert sein.

Die Carnival Vista bietet bei Doppelbelegung der Kabinen Platz für 3.954 Passagiere und rund 1.450 Besatzungsmitglieder. Sie ist 323,7 Meter lang und hat eine Tonnage von BRZ 133.596. Zu den Hauptattraktionen der Carnival Vista gehören der Skyride, ein IMAX-Kino und ein großer Wasserpark am Pooldeck inklusive der knapp 140 Meter langen „Kaleid-o-slide“-Wasserrutsche.

Einige der Features haben wir bereits in unserem Beitrag „Erste Details und Bilder zur Carnival Vista“ vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.