Celebrity Cruises erhöht Trinkgeld-Empfehlung

Celebrity Cruises erhöht die Trinkgeld-Empfehlung an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe um 50 US-Cent pro Passagier und Nacht. Gültig ist das höhere Trinkgeld für alle Abfahrten ab 29. April 2013.

ANZEIGE

In Standardkabinen hatte Celebrity Cruises bislang empfohlen, 11,50 Dollar Trinkgeld zu geben. Hier werden jetzt 12 Dollar fällig. Für Kabinen der Concierge Class und Aqua Class steigt die Empfehlung von 12 auf 12,50 Dollar und in den Suiten mit Butler-Service von 15 auf 15,50 Dollar. Bei einer 7-Nächte-Kreuzfahrt erhöht sich das Trinkgeld damit in einer Standard-Kabine pro Person von insgesamt 80,50 Dollar um 3,50 Dollar auf 84 Dollar.

Die Trinkgelder werden bei Celebrity Cruises aufgeteilt unter Kellnern, Hilfskellnern, dem Diningroom Management und dem Personal des Kabinenservices. Ein Teilbetrag geht außerdem an die übrigen Servicemitarbeiter des jeweiligen Schiffs.

Ausgenommen von der Trinkgeld-Erhöhung bei Celebrity Cruises sind Passagiere, die das Trinkgeld bereits vorab mit dem Reisepreis bezahlt haben oder noch vor dem Stichtag voraus bezahlen. Für sie gelten entsprechend noch die alten Beträge von 11,50 Dollar, 12 Dollar beziehungsweise 15 Dollar.

Celebritys Schwester-Reederei Royal Caribbean International hatte bereits zum 1. März auf höhere Trinkgeld-Empfehlungen umgestellt. Die Erhöhung betrug dort 35 US-Cent.

3 Kommentare zu “Celebrity Cruises erhöht Trinkgeld-Empfehlung

  1. Hallo!
    In die Rechnung hat sich ein Tippfehler eingeschlichen, 33,50$ wäre dann doch etwas unverschämt. Ihr solltet eine 3 entfernen, bevor es zu Protesten kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.