Christine Duffy (Bild: World Travel & Tourism Council, CC BY 2.0)

Christine Duffy wird President der Carnival Cruise Line

Christine Duffy, derzeit President und CEO des Branchenverbandes Cruise Lines International Association (CLIA), übernimmt zum 1. Februar 2015 das Amt des President der Carnival Cruise Line. Sie berichtet dann direkt an Arnold Donald, President und CEO der Carnival Corp.

ANZEIGE

Christine Duffy ist seit 2010 in der Führungsposition bei der CLIA und war zuvor sechs Jahre lang als President und CEO von Maritz Travel tätig, einem der weltweit größten Veranstalter für Firmen-Meetings, -Events sowie Incentive-Veranstaltungen.

Außerdem ist Duffy in zahlreichen Gremien von Tourismus-Unternehmen aktiv, unter anderem im Advisory Board von Starwood Hotels und im Board of Directors des Tourismusverbandes Visit Florida.

Carnival Cruise Line ist mit derzeit 24 Kreuzfahrtschiffen die größte Kreuzfahrtmarke innerhalb des Mutterkonzerns Carnival Corp., selbiges wiederum das weltweit größte Kreuzfahrt-Unternehmen ist, zu dem neben Carnival Cruise Lines unter anderem auch Costa und AIDA, Princess Cruises, Holland America Line, Cunard und Seabourn zählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.