Claudine Pépin wird Taufpatin der Sirena

Claudine Pépin wird die Taufpatin von Ocania Cruises‘ Flotten-Neuzugangs Sirena. Claudine Pépin ist Kochbuchautorin und Tochter des Starkochs Jacques Pépin. 2002 wurde sie als „Woman of the Year“ von der Academie Culinaire de France – Filiale des Etats-Unis ausgezeichnet.

ANZEIGE

Die Taufe der Sirena soll am 27. April 016 in Barcelona stattfinden. Im Anschluss an die Taufzeremonie wird die Taufpatin zusammen mit ihrem Vater, ihrer Mutter sowie Ihrem Ehemann und der 12jährigen Tochter Shorey die Jungfernfahrt der Sirena begleiten. Während der Jungfernfahrt wird Claudine Pépin laut Reederei gemeinsam mit den Gästen an verschiedenen Koch-Demonstationen und Autogrammevents teilnehmen.

Der Vater der Taufpatin, Jacques Pépin, ist seit der Gründung von Oceania Cruises Executive Culinary Director der Reederei.

Oceania Cruises übernimmt das Schiff – die bisherige Ocean Princess – im April 2016 von Princess Cruises und baut es für 40 Millionen Dollar 35 Tage lang in Marseille nach dem Vorbild ihrer künftigen Schwesterschiffe Insignia, Regatta und Nautica um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.