Costa Concordia Webcams und Live-Streams aus Giglio

Die gesunkene Costa Concordia soll am heutigen Montag, 16.9., aufgerichtet werden. Per Webcams und Live-Streaming lassen sich die Aktionen des Teams zur Bergung der Costa Concordia live im Internet verfolgen.

ANZEIGE

UPDATE: Der Abtransport der Costa Concordia soll am Mittwoch, 23. Juli in der Mittagszeit beginnen, die Vorbereitungen laufen seit dem frühen Morgen. Aktuelle Webcams und Livestreams dazu finden Sie unter „Webcams und Infos zum Refloating der Costa Concordia“.

Die Webcam von Giglio News, die direkt auf die Costa Concordia und die „Parbuckling“ genannte Aktion in der Totalen gerichtet ist, war zwar bereits am frühem Morgen überlastet, aber es gibt Alternativen. cruisetricks.de hat die Webcams und Streams zusammengestellt, die live von der Bergung der Cost Concordia in Giglio übertragen.

Wir aktualisieren am heutigen Montag die Webcam-Liste regelmäßig, sofern wir weitere Live-Übertragungen im Internet finden. Daneben gibt es zahlreiche Medien, auf auf Ihrer Website, bei Facebook oder Twitter über den aktuellen Stand der Bergungsaktion in Giglio live berichten.

Update: Das Aufrichten der Costa Concordia ist erfolgreich abgeschlossen.

Liste der Webcams und Livestreams

UPDATE 14.7.2014: die aktuelle Liste der Webcams und Streams zum Refloating der Costa Concordia gibt’s hier: https://www.cruisetricks.de/webcams-und-infos-zum-refloating-der-costa-concordia/

ANZEIGE

Update: Die Livestreams von N24, Tagesschau.de, Brisbane Times und NTV sind inzwischen beendet.

Quicknews – zwei Webcams von Giglio News und eine weitere

Giglio News Webcam 1

Giglio News Webcam 2

Isola del Giglio

Eine sehr detailierte Zeichnung und anschauliche Erklärungen zur Bergung der Costa Concordia finden sich auf der Website der britischen Tageszeitung The Telegraph. Auf dieser Seite aktualisiert die Zeitung im Laufe des Tages auch den Stand der Parbuckling-Aktion regelmäßig.

13 Kommentare zu “Costa Concordia Webcams und Live-Streams aus Giglio

  1. Ich habe eine Frage:
    Ich verfolge die Webcams seit drei Stunden und das Schiff hat ich ja nicht sonderlich viel bewegt ,soll das so sein ?
    Falls sie es wissen wäre ich ihnen sehr dankbar.

    liebe grüße A2

  2. Die ersten Stunden sind die kritischsten in dem Projekt, das Anheben erfolgt daher zunächst sehr langsam. Es hat also alles seine Richtigkeit. Lt. Pressekonferenz vor einer guten halben Stunde läuft alles nach Plan und es gibt bisher keinerlei Probleme. Sieht also erst einmal gut aus :-)

  3. Ich verfolge die Webcams seit drei stunden und das Schiff hat sich kaum bewegt,ist dass normal?
    Ich wäre ihnen sehr dankbar falls sie es wissen.

  4. Hatte mir eigentlich vorgenommen zu schauen bis das Schiff wieder aufgerichtet ist. Aber genen 01.00 war ich dann doch zu müde. Schon eine Glanzleistung der Techniker. Hoffentlich klappt der Abtransport ebenso gut.

    Danke für den Webcam-Service
    Profi

  5. Vielen Dank an cruisetricks.de für die große Auswahl an Streams!

    Schade, gerade wurde der Livestream von Reuters abgeschaltet. N24, tagesschau.de und Brisbane Times haben alle diese Quelle benutzt. Reuters zeigt jetzt das Weiße Haus in Washington.

    Die Webcams von Giglio News und Isola del Giglio funktionieren, aber die senden leider keinen Stream sondern Einzelbilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.