Costa Diadema, Norwegian Escape und AIDA-Service

Am 29. Oktober übernimmt Costa das neue Flaggschiff Costa Diadema von Fincantieri, entsprechend viele News gab es zu dem neuen Schiff in dieser Woche. Neuigkeiten gab es aber auch von der Norwegian Escape, die in einem Jahr in Dienst gestellt werden soll. Und AIDA ist wieder „Service-Champion“ in einer bundesweiten Kundenbefragung geworden. Unser Überblick zu den News der Kreuzfahrt-Unternehmen in dieser Woche …

ANZEIGE

In dieser Form gab es das wohl noch nie: Eine traditionsreiche, über 100 Jahre alte Bar macht an Land dicht und geht auf ein Kreuzfahrtschiff. Es handelt sich um die älteste Bar Miamis, die „Tobacco Road“ – Sie wird in einem Jahr Premiere auf der neuen Norwegian Escape feiern, in Hamburg übrigens.

Großes Thema in diesem Tagen ist die Costa Diadema. Das größte je in Italien gebaute Kreuzfahrtschiff wird am 7. November in Genua getauft und am 25. Oktober offiziell von Fincantieri in Marghera an Costa übergeben. Costa stellte in dieser Woche das Entertainment-Programm der Costa Diadema vor und gab einen Überblick über die vielen Event rund um die Indienststellung des neuen Kreuzfahrtschiffs.

Einen Service-Preis hat AIDA gewonnen: Bei einem Service-Ranking der Frankfurter Goethe-Universität, der Tageszeitung „Die Welt“ und den Marktforschern von Service Value belegte AIDA bereits zum vieren Mal hintereinander Platz eins bei den Kreuzfahrt-Unternehmen. Insgesamt neun Anbieter waren in dem Vergleich vertreten.

Und die Papenburger Meyer Werft begrüßte in diesem Jahr bereits ihren 222.000. Besucher im Besucherzentrum der Werft – selbiges für 2015 übrigens komplett neu gestaltet werden soll.

Alle Pressemitteilungen aus der Kreuzfahrt-Welt in der vergangenen Woche:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.