Costa vereinfacht Kabinenkategorien radikal

von
Artikel drucken

Costa führt 2013 eine extrem vereinfachte Struktur der Kabinenkategorien ein. Statt zahlreicher, verschiedener Kabinenkategorien gibt es dann nur noch Innen-, Außen- und Balkonkabinen in jeweils drei Preis-Klassen: Classic, Premium und Samsara. Am oberen Ende der Preis-Skala wird es weiterhin Suiten geben, die mit zusätzlichem Luxus wie Butler ausgestattet sind.

Classic-Kabinen befinden sich auf dem Deckplan eher im unteren Bereich des Schiffs, Premium- und Samsara-Kabinen liegen dort, wo auch bisher schon die teureren Kabinen angesiedelt waren. Neben der Lage am Schiff ist der entscheidende Unterschied zwischen Classic und Premium für viele die Tatsache, dass Passagiere in der Premium- und Samsara-Klasse die Tischzeiten aussuchen dürfen, während in der Classic-Variante von der Reederei fest zugeteilt wird.

ANZEIGE

Wer also eine bestimmte Tischzeit bevorzug, ob wegen kleiner Kinder die frühe Abendessenszeit oder aus persönlicher Gewohnheit eher die späte Sitzung, muss Premium buchen, um die gewünschte Essenszeit zu bekommen.

Darüber hinaus gibt’s in Premium-Kabinen und aufwärts Frühstück optional in der Kabine sowie 24-Stunden-Kabinenservice, doppelte Vielfahrer-Costa-Club-Punkte und 10 Prozent Rabatt auf die nächste Costa-Kreuzfahrt in einer Premium-Kabine innerhalb von zwei Jahren.

ANZEIGE
Seekrankheit? Akkupressur-Armbänder helfen ohne Chemie – jetzt gleich ansehen!

Passagiere der Samsara-Klasse bekommen zusätzlich zu den Premium-Leistungen auch Zugang zum Samsara-Restaurant sowie ins Spa sowie einige Leistungen und Behandlungen im Spa inklusive.

Die Preisunterschiede zwischen Classic- und Premium-Kabinen bewegen sich beispielsweise bei einer 7-Nächte-Kreuzfahrt aktuell zwischen 50 Euro (Innenkabine) und 100 Euro (Balkonkabine).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Ein Kommentar zu Costa vereinfacht Kabinenkategorien radikal

  1. Ludwig on März 21, 2012 at 8:28 pm

    Sollte aida auch einführen!

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »

UNSERE BÜCHER

Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2017
Welcome Aboard 2017
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.