Drittes neues Schiff für Princess Cruises kommt 2017

Princess Cruises baut ein drittes Schiff aus der Baureihe der Royal Princess und Regal Princess. Das gaben die italienische Bauwerft Fincantieri und Princess Cruises‘ Mutterkonzern Carnival Corp heute bekannt. Das neue Schiff soll 2017 in Dienst gestellt werden.

ANZEIGE

Mit einer Tonnage von 143.000 BRZ wird das neue Kreuzfahrtschiff bei Doppelbelegung der Kabinen Platz für 3.560 Passagiere bieten. Laut Fincantieri beträgt der Auftragswert rund 600 Millionen Euro. Weitere Details zu dem neuen Kreuzfahrtschiff für Princess Cruises sollen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden.

2013 hatte die US-Reederei mit der Royal Princess das erste Schiff dieser Baureihe in Dienst gestellt, im Mai diesen Jahres folgte mit der Regal Princess ein weitgehend baugleiches Schwesterschiff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.