Edie Bornstein wechselt von Azamara zu Crystal Cruises

Vor wenigen Tagen überraschte Edie Bornstein, Senior Vice President Sales & Marketing bei  Azamara Club Cruises mit ihrer Kündigung dort. Jetzt ist klar: Sie wechselt zu Crystal Cruises und übernimmt dort von 16. Oktober an die Rolle von Gregg Michel, der als President von Crystal Cruises zurücktritt.

ANZEIGE

Edi Bornstein hatte seit 2009 für Amazmara Club Cruises gearbeitet und war neben CEO Larry Pimentel die wichtigste Vertreterin der US-Reederei in der Öffentlichkeit. Vor ihrer Zeit bei Azamara hatte sie unter anderem bereits für Carnival Cruise Lines, Cunard Line und Seabourn gearbeitet. Bornsteins Aufgaben bei Azamara übernehmen Signe Bjorndal, Director of Marketing, und Carmen Roig, Director of Sales.

Crystal Cruises’ bisheriger President Gregg Michel war seit 1988 für die Luxus-Reederei tätig gewesen und war seit 2001 COO und President von Crystal Cruises.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.