Gianni Onorato

Ex-Costa-Präsident Onorato wird neuer CEO bei MSC

Gianni Onorato wird neuer CEO von MSC Crociere. Bis Mitte Juni 2013 war Onorato noch CEO von Costa Crociere und bereits seit seinem Weggang dort war spekuliert worden, dass er zu MSC wechseln würde. Dies hat MSC jetzt bestätigt.

ANZEIGE

Gianni Onorato tritt sein neues Amt als CEO von MSC Crociere am Firmen-Hauptsitz in Genf am 2. September 2013 an. Er war seit 2004 Präsident der Marke Costa Crociere als Teil der Costa-Group innerhalb der Carnival Corp. Bereits seit 1998 war Onorato bei Costa als Vice President & Cruise Operations Manager tätig und zuvor für kurze Zeit auch als Cruise Product Director.

Der bisherige MSC-CEO Pierfrancesco Vago wird Executive Chairman der Reederei und bleibt damit weiter an der Spitze des Unternehmens. Er soll künftig alle Bereiche der MSC-Gruppe „mit strategischer Relevanz für den Tourismussektor“ leiten, wie MSC mitteilte. Pierfrancesco Vago leitet MSC Crociere bereits seit 2003.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.