Frank Weber neuer Vice President bei Norwegian

Frank Weber, der bis September 2012 den Food-&-Beverage-Bereich bei Royal Caribbean leitete, ist neuer Vice President Product Development bei Norwegian Cruise Line. Diese Position gab es bei Norwegian bislang nicht.

ANZEIGE

Frank Weber war bis 2012 rund zehn Jahre lang bei Royal Caribbean und dort unter anderen an der Entwicklung und Einführung der Oasis Class maßgeblich beteiligt.  Zuvor hatte er bei Radisson Seven Seas Cruises, für Hotel-Gruppen an Land, aber auch bereits einmal sieben Jahre lang bei Norwegian Cruise Line gearbeitet, dort unter anderem als Corporate Chef und Hotel Director.

Nach seinem Ausscheiden bei Royal Caribbean hatte Frank Weber  als Consultant für verschiedene Projekte gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.