GEO cruises: Nicko Cruises kooperiert mit GEO

Nicko Cruises und GEO gehen 2017 gemeinsam auf Flusskreuzfahrt. Zusammen mit dem GEO-Magazin hat die Flusskreuzfahrt-Reederei dafür besondere Reisen für zwei Donau-Strecken entwickelt.

ANZEIGE

Sowohl auf der klassischen Route Passau-Budapest als auch einer zweiwöchigen Route von Budapest ins Donau-Delta soll bei den „GEO cruises“-Flusskreuzfahrten ein GEO-Experte mit an Bord sein, der unter anderem Vorträge hält und Foto-Caching für die Passagiere anbietet.

Flora, Fauna und Fotografie sollen bei der Reise ins Donau-Delta im Vordergrund stehen, als Zielgruppe peilnen GEO und Nicko Cruises ein anspruchsvolles, reisefreudiges und erlebnisorientiertes Publikum an.

Unbekannte Perspektiven in den bekannten Metropolen entlang der Donau mit Schwerpunkt auf Kunst, Kultur und Architektur sollen die Passagiere auf der einwöchigen Route von Passau nach Budapest erkunden können.

Die „GEO cruises“-Routen zeichnen sich laut Reederei durch ein besonderes Reiseprogramm und außergewöhnliche Ausflüge aus, außerdem soll den Passagieren an Bord eine „multimediale GEO-Welt“ geboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.