Trosse reißt: Norwegian Star touchiert Explorer of the Seas

(aktualisiert - News vom 17.09.2012) von
Artikel drucken

Bei starkem Wind hat sich am Freitagmittag in King’s Wharf, Bermudas, die Norwegian Star losgerissen und ist in die nebenan liegende Explorer of the Seas getrieben. Beide Schiffe erlitten dabei leichtere Schäden am Rumpf, verletzt wurde aber niemand.

Die Taue am Heck der Norwegian Star waren bei Windgeschwindigkeiten von rund 45 Knoten (83 km/h) gerissen. Die Crew hatte aber offenbar noch genug Zeit, Passagiere aus der Gefahrenzone zu bringen und das Ein- und Aussteigen über die Gangway zu unterbrechen.

ANZEIGE

Nach dem Zwischenfall setzte die Norwegian Star Berichten zufolge beide Anker, um ihre Position zu halten. Schlepper halfen anschließend, die Norwegian Star wieder an ihre ursprüngliche Liegeposition am Pier zu bugsieren.

Fotos nach dem Unfall zeigen eine Delle an der rechten hinteren Ecke der Norwegian Star knapp über der Wasserlinie. Der genaue Schaden an der Explorer of the Seas ist nicht bekannt. Beide Kreuzfahrtschiffe konnten nach dem Unfall ihre Kreuzfahrt fortsetzen, die Norwegian Star mit rund zwei Stunden Verspätung.

Eine große Gefahr geht bei einem solchen Zwischenfall von den brechenden Tauen aus, die mit ungeheurer Wucht zurückschnalzen und in der Nähe stehende Menschen schwer verletzen oder töten können.

Update 19.9.: Auf Youtube ist inzwischen ein Video des Zwischenfalls veröffentlicht worden, aufgenommen vom Windjammer Cafe Buffet-Restaurant der Explorer of the Seas:

Vorschaubild

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte unterstützen Sie uns!

Ein Mausklick genügt! Wir bekommen Vermittlungs-Provision, wenn Sie vor Online-Einkäufen oder Kreuzfahrtbuchungen auf bestimmte Links klicken. Dabei entstehen für Sie keinerlei Kosten! So funktioniert's).

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien, folgen Sie uns auch auf Twitter und/oder Facebook und unterstützen Sie uns mit einer kleinen Spende via Paypal!

Immer aktuell informiert werden? Abonnieren Sie unseren kostenlosen, wöchentlichen cruisetricks.de Newsletter abonnieren oder unseren  RSS-Logo RSS-Feed.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ANZEIGE

MIT UNS REISEN

cruisetricks.de auf der Symphony of the Seas Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Mittelmeer-Kreuzfahrt! alle Details »

UNSERE BÜCHER

Reiseblog Top 10 2017

Buch-Tipp

WERBUNG
Magazin-Cover Welcome Aboard 2018
Welcome Aboard 2018
Das grosse, jährliche Kreuzfahrt-Magazin für alle Schiffs- und Kreuzfahrtfans.
jetzt gleich bestellen ...

Gewinnspiele

Kreuzfahrt gewinnen
statt buchen:

Unsere Liste aktueller Kreuzfahrt-Gewinnspiele

Handy-Klingeltöne

Laden Sie sich Ihr Lieblings-Schiffshorn als Handy-Klingelton herunter - bei uns gratis.

Transparenz

Bloggerkodex des Bloggerclub e.V.