Glamouröse Taufzeremonie für die Oasis of the Seas

Gegen ein paar kleine Tränen konnte ich mich nicht wehren, als ich eben das Video zur Taufe der Oasis of the Seas ansah. Die fünf Tage auf der Oasis lösen dann doch eine ziemliche Sehnsucht aus, wieder auf dieses wunderbare Schiff zurück zu kehren, wenn man die feierliche Taufe und all den Jubel der Crew und der geladenen Gäste sieht und hört. Zu gerne wäre ich da dabei gewesen, gestern abend in Fort Lauderdale.

ANZEIGE

Mit Pomp und sichtbar großem Stolz präsentieren die Royal Caribbean CEO Richard Fain und Präsident Adam Goldstein ihr neues Schiff. Jede der sieben Taufpatinnen steht für eine Neighborhood auf der Oasis. Diese sieben „Godmothers“ (Gloria Estefan / Royal Promenade, Michelle Kwan / Entertainment Place, Jane Seymore / Central Park, Dara Torres / Pool & Sports Zone, Keshia Knight Pulliam / Youth Zone, Shawn Johnson / Boardwalk, Daisy Fuentes / Vitality At Sea Spa & Fitness Center) schneiden die sieben farbigen Bänder durch, die eine gigantische Champagner-Flasche halten, – und die Taufe gelingt beim ersten Versuch: die Flasche zerspringt, Jubel brandet auf, Feuerwerksraketen schießen in den Himmel.

Aber am besten schaut Ihr Euch das einfach selbst an. Die Taufzeremonie gibt’s in Ausschnitten bei Royal Caribbean.

Oder bei Youtube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.