Koningsdam (Bild: Fincantieri)

Koningsdam neues Flaggschiff von Holland America Line

Die Koningsdam ist seit heute, 31. März 2016, offiziell Teil der Flotte von Holland America Line. In Marghera bei Venedig übernahm die Reederei das neue Kreuzfahrtschiff offiziell von der Fincantieri-Werft. Eine feierliche Zeremonie findet dazu am 2. April statt.

ANZEIGE

Die Koningsdam ist das erste Schiff der neuen Pinnacle-Klasse bei Holland America Line. Sie ist mit einer Tonnage von BRZ 99.836 rund 15 Prozent größer als das bislang größte Schiffe der Reederei, die 2010 in Dienst gestellten Nieuw Amsterdam.

Mit einer Länge von 285 Metern bietet die Koningsdam Platz für 2.650 Passagiere. 70 Prozent der Kabinen haben einen Balkon. Erstmals auf einem Kreuzfahrtschiff wird das Theater auf der Bühne eine runde LED-Wand mit 20 Meter Durchmesser und 270 Grad Blickwinkel haben.

Getauft wird das Schiff, das unter niederländischer Flagge fährt, am 20. Mai in Rotterdam. Die Taufpatin ist noch nicht bekannt. Der Name des Schiffs und der Taufort lassen aber vermuten, dass die Taufpatin aus dem niederländischen Königshaus stammen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.